Fresenius für betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet

Die Fresenius SE & Co. KGaA ist als „Gesundes Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Die gleichnamige Initiative hat gestern in Berlin 15 deutsche Unternehmen für vorbildliche Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter geehrt. Die Preise überreichte Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Die Fresenius SE & Co. KGaA bietet ihren Mitarbeitern unter anderem regelmäßig stattfindende Gesundheitstage, eine „Aktive Mittagspause“ sowie ein breites Programm an Vorträgen, Seminaren und Kursen im Bereich Sport und Gesundheit. Weitere Schwerpunkte bilden die Themen Ergonomie am Arbeitsplatz sowie gesunde Ernährung.

Träger der Initiative „Gesunde Unternehmen“ ist das Institut für Unternehmenswerte im hessischen Rosbach. Die Initiative setzt sich für eine bessere Gesundheitsförderung in Unternehmen ein. Mit der Auszeichnung „Gesundes Unternehmen“ sollen gute Unternehmensbeispiele regional und bundesweit sichtbar werden.

Quelle: https://www.fresenius.de/4898

Eigenen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie die Kommentarrichtlinien

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar