HomeFresenius entdecken
Detail der Fassade des Hauptsitzes von Fresenius

Fresenius entdecken

Es gibt so viele gute Gründe für eine Karriere in unserem Unternehmen. Eine Aufgabe mit Sinn zum Wohle des Menschen, spannende Arbeitsfelder im Gesundheitssektor weltweit – finden Sie heraus, was uns besonders macht.
Herz-Icon mit Schriftzug #karrieremitsinn

Weltkonzern ganz nah am Menschen

Obwohl wir ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern sind, sind wir nicht dafür bekannt, bekannt zu sein. Und dazu werden wir auch noch ständig verwechselt. Ja, wir heißen Fresenius, aber nein, wir testen keine Nussnougatcreme. Wir tragen rund um den Globus zum medizinischen Fortschritt bei.

Unsere Arbeit, unser Sinn, unser Antrieb?

Immer bessere Medizin für immer mehr Menschen auf der ganzen Welt bereitzustellen. Dabei folgen wir keinen Trends, sondern setzen Maßstäbe: bezahlbare Qualitätsmedizin zur Verbesserung der Lebensqualität kranker Menschen.

Und für diese große Aufgabe brauchen wir starke Teams – unsere Mitarbeitenden haben das notwendige Potenzial. Jeder bringt Einzigartigkeit, Talent, Wissen und Erfahrungen ein. Ganz gleich ob im direkten Umgang mit Patientinnen und Patienten oder hinter den Kulissen in der Produktion, Forschung oder IT.  Dabei geben wir uns nicht mit Bewährtem zufrieden, sondern gehen immer noch einen Schritt weiter – für eine noch bessere Lösung. Wenn das auch Ihr Anspruch ist, kommen Sie zu uns. Wir suchen Menschen, die mit uns den Status Quo hinterfragen, die Initiative ergreifen und Neues wagen.

Gehen Sie für Ihre Karriere bei uns den Weg, der für Sie Sinn ergibt.

Gesundheit weiter­denken: Was uns wichtig ist

„Forward thinking healthcare“ ist unser Leitgedanke. Er formuliert unseren Anspruch für die Zukunft: immer bessere Medizin für immer mehr Menschen. Daraus leiten sich die grundlegenden Richtlinien ab, für die wir stehen.

Patientenwohl
Qualität
Integrität
Verantwortung
Zuverlässigkeit
Krankenschwester kümmert sich um Dialysepatienten

Das Patientenwohl steht für Fresenius an erster Stelle. Leben zu erhalten und die Lebensqualität kranker Menschen zu verbessern, ist seit mehr als 100 Jahren unser Antrieb.

Labormitarbeiter mit Schutzausrüstung öffnet einen Behälter

Höchste Qualität ist unerlässlich, wenn wir die bestmögliche Therapie bieten wollen. Davon hängen die Gesundheit und das Leben der Patientinnen und Patienten ab.

Dialyseschwester ist mit sich im Reinen.

Wir handeln hochprofessionell. Gleichzeitig sind wir bodenständig geblieben. Verbindlichkeit, Ehrlichkeit und Nähe zum Menschen zeichnen uns aus: im Umgang unserer Beschäftigten untereinander sowie mit Patientinnen und Patienten, Geschäftspartnern und Anteilseignern.

Außenansicht Fresenius-Gebäude mit Wandbild

Mit unseren Produkten und Dienstleistungen leisten wir einen entscheidenden Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesundheitsversorgung. Dabei denken wir nicht nur ans Heute, sondern auch langfristig. Unternehmerische Entscheidungen treffen wir daher mit kaufmännischer Umsicht im Sinne eines nachhaltigen Wachstums.

Produktions-Mitarbeiter in hygienischer Schutzausrüstung

Patientinnen und Patienten, Kunden, Anteilseignern und Beschäftigten sind wir stets ein verlässlicher Partner. Unternehmerische Entscheidungen treffen wir langfristig orientiert und setzen sie konsequent um.

Lust auf einen Job mit Sinn? Jetzt Job finden!

Schon gewusst?

In einer Holzschale angerichtete Nussnougatcreme
Wir testen weder Nussnougatcreme noch Mineralwasser.

Der Hinweis auf entsprechende Produkte bezieht sich auf das Institut Fresenius. Dabei hat die Namensähnlichkeit einen historischen Ursprung: Im 18. Jahrhundert trennte sich die Familie Fresenius in eine „Apothekerlinie“ und eine „Chemikerlinie“. Aus der Apothekerlinie ging der heutige Gesundheitskonzern Fresenius hervor, aus der Chemikerlinie das Institut Fresenius in Taunusstein.

Historische Fresenius-Logos
Wir arbeiten im Zeichen des Hirsches.

Die Bildmarke von Fresenius ist ein stilisiertes Hirschgeweih. Ursprung der tierischen Verbindung ist die Hirsch-Apotheke in Frankfurt am Main, die seit dem 19. Jahrhundert der Familie Fresenius gehörte. 1939 erhielt die daraus hervorgegangene Arzneimittelproduktion ihr erstes urkundlich eingetragenes Logo: ein Hirschgeweih. Bis heute hat das Rotwild Spuren im Fresenius-Logo hinterlassen.

Goldener Bulle und Bär auf einem Zeitungsausschnitt mit Aktienkursen
Wir sind seit mehr als zehn Jahren Doppel-DAX-Unternehmen.

Nachdem Fresenius Medical Care bereits 1999 in den deutschen Leitindex aufgenommen wurde, kam die Konzern-Holding Fresenius SE & Co. KGaA 2009 hinzu. Seitdem sind wir zwei Mal im DAX gelistet und gehören damit bis heute zum Kreis der größten börsennotierten deutschen Unternehmen. Außerdem ist Fresenius der größte Arbeitgeber im deutschen Gesundheitswesen.

Fresenius in Zahlen

> 2 Mrd.

Dialysefilter

hat Fresenius Medical Care bis heute hergestellt.

~ 70.000

Kinder

erblicken pro Jahr in Kliniken von Fresenius Helios das Licht der Welt.

Jede 4.

Blutspende

auf der Welt wird in einem Beutel von Fresenius Kabi gesammelt.

820

Gesund­heits­einrichtungen

weltweit mit insgesamt 207.000 Betten werden technisch von Fresenius Vamed betreut.  

Der Gesundheits­markt

Bei Fresenius arbeiten wir täglich daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen weltweit zur Verfügung zu stellen. Der Gesundheitsmarkt ist ein bedeutender Wirtschaftszweig.

Die demographische Entwicklung und der allgemeine medizinische Fortschritt sorgen dafür, dass er stetig weiterwächst. Aber auch das gestiegene Gesundheitsbewusstsein in den Industrieländern sowie zunehmender Wohlstand in den Schwellenländern spielen hier eine Rolle. 

Mit unseren Produkten und Dienstleistungen gestalten wir die Branche mit und tragen so zu ihrem Wachstum bei.

Erfahren Sie mehr im folgenden Video.

Folgen Sie uns auf Social Media!

Person mit Smartphone, der Fresenius Instagram Kanal ist geöffnet

Blicken Sie hinter die Kulissen unseres Gesundheitskonzerns und bleiben Sie über aktuelle Neuigkeiten bei Fresenius auf dem Laufenden

Diese Seite empfehlen