Überzeugend bewerben – mit KICKSTART!

Der Puls steigt. Noch wenige Minuten, bis es ernst wird. Kurz noch die Krawatte richten oder schauen, ob der Blazer richtig sitzt, und dann geht es auch schon los. Jetzt nur keinen Fehler machen. Möglichst souverän sein. Aber auch schlagfertig und authentisch. Nicht zu fordernd und trotzdem selbstbewusst.

Wie kann ich meinen Gesprächspartner davon überzeugen, dass ich der richtige für den Job bin? Auf was muss ich besonders achten? Und was sollte ich auf keinen Fall tun? Jedem, der schon mal ein Vorstellungsgespräch hatte, werden solche oder ähnliche Fragen durch den Kopf gegangen sein.

Leider gibt es nicht das eine Geheimrezept, das Erfolg und damit den Job garantiert. Die gute Nachricht aber ist: Man kann sich vorbereiten! Wie? Logisch, einfach mal „Bewerbungstipps“ googeln, schließlich gibt es unzählige davon im Netz. Wer Bücher bevorzugt, kann sich auch einen beliebigen Bewerbungs-Ratgeber zulegen. Und dann gibt es ja noch Freunde, Bekannte und Verwandte, die einem gute Tipps geben können.

Das Problem: Gut gemeinte Ratschläge mögen zwar hilfreich sein, sie sind aber meist wenig persönlich und können eine echte Bewerbungssituation nicht mal ansatzweise simulieren. Und genau das ist der Unterschied zu unserem Bewerbungstraining KICKSTART!

Denn hier können Studierende und angehende Absolventen nicht nur den Ernstfall proben, indem sie ein fiktives Vorstellungsgespräch führen – sie erhalten auch ein direktes, individuelles Feedback unserer Personalexperten: Wie überzeugend war der Auftritt? Was war gut? Wo besteht Optimierungspotenzial?

Studierende unterschiedlicher Studienrichtungen – egal ob Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, Medizin oder IT – haben bei KICKSTART die Gelegenheit sich fit zu machen für ihre Bewerbung.

Neben dem Gespräch mit einem unserer Personalexperten, bei dem es übrigens auch Feedback zu den Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) gibt, stehen eine Assessment-Center-Übung und ein Personal-Branding-Workshop auf dem Programm. Zusätzlich berichten Fresenius-Mitarbeiter von ihrem Berufseinstieg und beantworten Fragen der Teilnehmer.

Am Ende des Tages steht für diese dann hoffentlich die Erkenntnis, dass es sich gelohnt hat – weil sie wissen, worauf es wirklich bei ihrer Bewerbung ankommt und wie sie einen Arbeitgeber von sich überzeugen können.

Interessiert? Das nächste Bewerbungstraining findet am 24. November 2017 statt. Anmeldungen sind bis 23. Oktober 2017 über unser Online-Formular möglich.

Empfiehl KICKSTART gerne an Freunde und Bekannte, z. B. über Facebook, LinkedIn oder per Mail.

Eigenen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie die Kommentarrichtlinien

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar