Praxisphase international: Mit Fresenius in Sydney

Vorstellung

Wir sind Lena (21 Jahre, dual Studierende BWL–Gesundheitsmanagement) und Nathalie (20 Jahre, dual Studierende International Business). Aktuell verbringen wir eine Praxisphase bei Fresenius Medical Care South Asia Pacific in Sydney und unterstützen hier die Abteilung Marketing Communications.

Das Bild von uns ist am Fresenius Medical Care ANZ (Australia New Zealand) Annual Kick Off Gala Dinner entstanden.

Arbeit

Im Rahmen unserer Praxisphase arbeiten wir an Projekten, die teilweise in über 20 Ländern in der Region Asien-Pazifik ausgerollt werden. Oft werden wir bereits bei der Planung und Entwicklung miteinbezogen, so dass wir immer wieder die Chance haben, eigene Ideen einzubringen und kreativ zu werden. Gerade diese offenen Brainstorming-Sessions zu Beginn verschiedener Projekte haben uns besonders viel Spaß gemacht.

Bisher haben wir zum Beispiel bei Corporate-Social-Responsibility-Kampagnen und bei der Entwicklung eines Mitarbeiter-Engagement-Programms unterstützt. Für unsere tagesaktuellen und flexiblen Aufgaben arbeiten wir häufig mit Programmen wie PowerPoint. Kurzfristige Deadlines und Änderungen sind an der Tagesordnung und haben unseren Einsatz hier spannend und herausfordernd gemacht.

Darüber hinaus übernehmen wir auch andere Aufgaben. Zum Beispiel führen wir Recherchen zu bestimmten Marketing-Themen durch oder analysieren, ob sich die Umsetzung bestimmter Trends bei Fresenius Medical Care in South Asia Pacific lohnen würde. Dabei suchen wir oft nach Studien und erfolgreichen Praxis-Beispielen aus dem Gesundheitsbereich. Dadurch lernen wir die Branche besser kennen und erhalten hilfreiche Einblicke für unser Studium. Außerdem übernehmen wir einige administrative Aufgaben und arbeiten mit Grafikdesign-Programmen für die Gestaltung von Postern oder Bannern.

Die Zeit in Australien hat unsere Erwartungen weit übertroffen.

Als besondere Erfahrung aus unserer Praxisphase in Sydney nehmen wir mit, wie viel auch mit einem kleinen Team möglich ist. Denn obwohl das South Asia Pacific Marketing Communications Team sehr klein ist, werden dennoch zahlreiche Projekte mit viel Kreativität und Initiative umgesetzt. Deshalb hatten wir hier die Chance sehr selbstständig zu arbeiten und haben erfahren, wie wichtig gute interne und externe Unternehmenskommunikation ist. 

Unser Arbeitsplatz ist im 27. Stock eines großen Bürogebäudes in North Sydney mit tollem Blick auf den Sydney Harbour. Es ist ein modernes Großraumbüro nahe des Stadtzentrums und das gesamte Team hier hat uns sehr herzlich und nett aufgenommen. 

Da in dem Gebäude sehr viele Firmen sitzen und es hier keine Kantine gibt, gehen wir in der Mittagspause oft mit unseren Kolleginnen und Kollegen in den Greenwood Plaza, ein Einkaufszentrum mit großem „Food Court“, wo es für jeden Geschmack etwas Leckeres zu Essen gibt. Es gibt sogar eine deutsche Bäckerei mit ziemlich guten Brezeln!

Allerdings sind die Kosten für Lebensmittel und Wohnen in Sydney sehr hoch, weshalb viele Kollegen weit außerhalb der Stadt wohnen und täglich mindestens eine Stunde pro Weg pendeln.

Freizeit

Nach der Arbeit nutzen wir die freie Zeit, um die Stadt besser kennenzulernen: wir gehen Essen, machen Sport oder beobachten den Sonnenuntergang an einem der vielen schönen Aussichtspunkte. Am Wochenende genießen wir es, in vollen Zügen in der multikulturellen Metropole Sydney zu leben. Mit der Jahreszeit haben wir viel Glück, da von Januar bis April Spätsommer und das Wetter dementsprechend toll ist (auch wenn viele Kollegen es zu warm finden). Außerdem finden zu dieser Zeit in Sydney viele Events statt. So haben wir zum Beispiel Silvester und den Australia Day am Sydney Harbour verbracht, die atemberaubenden Feuerwerke beobachtet und der bunten Mardi Gras Parade zur Feier der LGTB+ Gemeinde zugesehen. An diesen Tagen steht Sydney Kopf, alle sind unterwegs und die Stimmung ist ausgelassen. 

In der Innenstadt haben es uns die multikulturelle Küche, Darling Harbour, der botanische Garten und natürlich die Wahrzeichen Opera House und Harbour Bridge besonders angetan (egal wie oft wir daran vorbeikommen, können wir es nicht lassen immer wieder Fotos von diesen berühmten Attraktionen zu machen). Ansonsten gibt es auch rund um Sydney wahnsinnig viel zu entdecken. Da wir gerne wandern, haben wir viel Zeit in den Blue Mountains und dem Royal National Park verbracht und einige Kilometer auf den zahlreichen und sehr sehenswerten Walking Tracks gesammelt.

Wir sind sehr froh die Chance bekommen zu haben, das South Asia Pacific Marketing Communications Team zu unterstützen und drei Monate lang in Sydney zu arbeiten, zu leben und tolle und lehrreiche Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln. Die Zeit in Australien hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Vielen Dank!

Liebe Grüße

Lena und Nathalie

Diese Jobs könnten Sie interessieren

Eigenen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie die Kommentarrichtlinien

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar