Fresenius Erfolgsbeteiligung

Ein Stück vom Fresenius-Erfolg

Fresenius setzt sich ehrgeizige Ziele. Und wir wissen genau, mit welchem Erfolgsrezept wir sie erreichen können: Wir zählen auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn wir erfolgreich sind, geben wir ihnen daher etwas zurück. Es ist wie in der Küche: Wer beim Backen geholfen hat, bekommt natürlich auch ein Stück vom Kuchen! Genau so funktioniert die Erfolgsbeteiligung.

 

Steigt das Konzernergebnis im Vergleich zum Vorjahr und erhöht sich gleichzeitig der Konzern-EBIT um mindestens 5 Prozent, erhalten teilnahmeberechtigte Beschäftigte eine Erfolgsbeteiligung in Form von Aktien.

Die Höhe der Erfolgsbeteiligung beträgt in der Regel 2.200 € und wird jeweils zur Hälfte in Aktien und in bar ausgeschüttet.

Warum Fresenius bei der Auszahlung der Erfolgsbeteiligung auf Aktien setzt? Durch die Aktien gehört unseren Beschäftigten ein Stück von Fresenius – so sind sie weit über die Auszahlung hinaus an unserem zukünftigen gemeinsamen Erfolg beteiligt. Und zwar über die Kursentwicklung und die Dividende.

Fresenius Betriebsrente

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen eine lebenslange Betriebsrente. Ohne Zuzahlung, ohne Mitarbeiterbeitrag, allein von Fresenius finanziert.

Mehr erfahren

Fresenius Healthcare

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Informationen zum Jubi Health Check und dem Executive Health Care Program für Führungskräfte finden Sie hier.

Mehr erfahren

Fresenius Langzeitkonto

Mit dem Langzeitkonto bringen unsere Beschäftigten Flexibilität in ihre berufliche Planung. Gemeinsam mit Fresenius schaffen sie die Grundlage für mehr Freiraum und individuelle Entwicklung.

Mehr erfahren

Weitere Angebote

Das Wohl unserer Beschäftigten – für das Wohl unserer Patienten. Informieren Sie sich über weitere attraktive Angebote von Fresenius.

Mehr erfahren

Die hier dargestellten Benefits stehen exemplarisch für die Angebote des Fresenius-Konzerns und können je nach Unternehmensbereich, Mitarbeitergruppe und/oder Standort variieren.