Erfolgsstories

3D-Drucker, Marke Eigenbau

Bild von Matthias mit Zitat

Matthias, Ausbildung zum Mechatroniker

"Eine Ausbildung zum Selbermachen – ganz so einfach ist es nicht. Aber es stimmt schon, dass wir während der Ausbildung vieles selber machen dürfen, ausprobieren und am Ende schauen, was dabei herauskommt. Wie bei unserem Azubi-Projekt. Da haben wir die meisten Bauteile selbständig montiert, kalibriert und verkabelt. Zum Schluss haben wir noch die Software aufgespielt und das Ergebnis war ein selbstgebauter 3D-Drucker, der tatsächlich funktioniert.

Und wozu das alles? Hinter moderner Medizin steckt ganz viel Technik. Diese weiterzuentwickeln und instand zu halten wird später meine Aufgabe als Mechatroniker sein. Mit dieser Ausbildung habe ich mich nicht nur für einen Beruf mit Zukunft entschieden, der mir viele Wege offen hält. Sondern ich trage mit meiner Arbeit bei Fresenius auch zum Fortschritt im Gesundheitswesen bei."

Ein gelungener Start

Bild von Lara mit Zitat

Lara, Ausbildung zur Industriekauffrau

"Die Schule erfolgreich abgeschlossen, das Zeugnis in der Tasche – doch wie geht es weiter? Als frisch gebackene Auszubildende im Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau wusste ich aus eigener Erfahrung, wie wichtig die Entscheidung für einen Ausbildungsweg ist und wie hilfreich dabei ausführliche Informationen sind.

Deshalb fanden wir es richtig klasse, dass wir gleich in den Einführungswochen bei Fresenius die Azubi-Zeitung für das kommende Jahr gestalten konnten. Sie informiert über die Ausbildungs- und Studiengänge des Gesundheitskonzerns und wird an Schulen oder auf Ausbildungsmessen verteilt.

Um möglichst authentisch über das umfangreiche Berufsangebot zu berichten, haben wir andere Auszubildende in Interviews zu ihren Erfahrungen befragt. Dabei konnten wir nicht nur selbständig arbeiten und unsere eigenen Ideen verwirklichen, sondern haben vor allem interessante Einblicke in die vielseitigen Berufsfelder wie IT, Logistik und den kompletten kaufmännischen Bereich gewonnen. Kann man sich einen besseren Start vorstellen?"

Eine breite Palette an Möglichkeiten

Bild von Marc mit Zitat

Marc, Duales Studium zum Bachelor of Arts für Spedition, Transport und Logistik

"Was geschieht, wenn auf eine Palette 60, statt wie bisher 52 Kartons gestapelt werden? Passt die Höhe noch? Stimmt das Gewicht? Das herauszufinden, war meine Aufgabe als Dualer Student zum Bachelor of Arts – Spedition, Transport und Logistik.

Ich musste mich mit vielen Abteilungen wie Produktion, Vertrieb und Lager abstimmen. Als dann herauskam, dass die Ware nicht nur unbeschadet alle Transportschritte übersteht, sondern die Kosten auch noch um mehr als 20% niedriger ausfallen, haben alle nicht schlecht gestaunt.

Ich habe daraus gelernt, wie spannend und vielschichtig auch scheinbar kleine Aufgaben sein können. Nach meinem dualen Studium bei Fresenius werde ich dafür verantwortlich sein, alle Logistik-Prozesse reibungslos und optimal ablaufen zu lassen und dafür zu sorgen, dass die richtige Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar ist."

Eine erfolgreiche Mischung

Bild von Paula mit Zitat

Paula, Ausbildung zur Chemielaborantin

"Schwer kranke Menschen bekommen häufig Flüssignahrung oder werden mit Infusionen ernährt. Klar, dass die Zusammensetzung der Präparate regelmäßig in Routinenuntersuchungen überprüft wird, damit nur einwandfreie Produkte das Haus verlassen. Als plötzlich eine Messreihe falsche Ergebnisse lieferte, haben deshalb alle sofort fieberhaft nach der möglichen Ursache geforscht – doch zunächst ohne Erfolg.

Da wir Auszubildende stets in die Arbeit der Abteilung eingebunden sind, habe auch ich mir Gedanken gemacht. Dabei war mir aufgefallen, dass die Kollegen zwar wie immer sehr genau gearbeitet haben, aber von unterschiedlichen Mengen ausgegangen waren. So konnte ich als angehende Chemielaborantin die ganze Untersuchungsreihe korrekt durchführen und nebenbei zeigen, was in mir steckt.

Ausbildung bei Fresenius heißt eben, von Anfang an ein vollwertiges Mitglied im Team zu sein. Eigene Ideen zu entwickeln und auch mal kritisch nachzufragen, ist neben gewissenhafter Arbeit und Vermittlung von Wissen Teil der Ausbildung in unseren Laboren."

Sie wissen bereits was Sie wollen und möchten mit uns Ihre eigene Erfolgsgeschichte schreiben?

Diese Seite empfehlen