Warum Fresenius?

Es gibt viele gute Gründe für eine Karriere in unserem Gesundheitskonzern. Einige davon möchten wir Ihnen gerne vorstellen.

1. Ein Arbeitgeber im Zeichen des Wachstums

Fresenius ist in einem der stärksten globalen Wachstumsmärkte tätig – der Gesundheitsbranche – und ist in diesem Bereich der größte Arbeitgeber Deutschlands. Dieser Sektor zählt zu den weltweit bedeutendsten Wirtschaftszweigen und ist im Vergleich zu anderen Branchen weitgehend unabhängig von konjunkturellen Schwankungen. Darüber hinaus haben der demographische Wandel, der zunehmende Wohlstand in den Schwellen- und Entwicklungsländern sowie der allgemeine medizinische Fortschritt einen positiven Einfluss auf die dynamische Entwicklung von Fresenius.

2. Wir bieten Ihnen Raum für Ihre Ideen

Wir leben eine Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen“, in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können. Daraus ergeben sich für unsere Mitarbeiter vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten – auch für junge Kollegen.

3. Arbeiten beim Markt- und Technologieführer

Wo immer Sie einsteigen, Sie arbeiten bei Fresenius in einem führenden Unternehmen der Gesundheitsbranche. Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen. Fresenius Kabi ist Marktführer in der Infusionstherapie und in der klinischen Ernährung in Europa. Fresenius Helios ist eines der größten und medizinisch führenden Klinikunternehmen Europas. Fresenius Vamed setzt weltweit Standards im Bereich der Planung, Errichtung und des Managements von Gesundheitseinrichtungen.

Mein Job macht mir sehr viel Spaß. Man muss Begeisterung spüren, um eine Sache gut zu machen.

Edgar Robles, Technical Operations Manager rCoE Latin America, Fresenius Medical Care

4. Bestes Klima für Ihre Karriere

Wir fördern mit umfangreichen Weiterbildungsmaßnahmen, vielfältigen Projekten und internationalen Einsätzen gezielt die Laufbahn und Qualifizierung unserer Mitarbeiter. Für beste Karrierechancen. Erfahren Sie mehr:

5. Karriere und Privatleben – immer in Balance

Bei uns gehen die Karriere und das Privatleben Hand in Hand. Dafür gibt es bei uns flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Arbeit im Home-Office sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung.

Ich habe eine schulpflichtige Tochter und auch als Führungskraft die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten.

Dr. Irene Mörtl, stellvertretende Personalleiterin, Fresenius Vamed

6. In der Region verwurzelt – in der Welt zu Hause

Fresenius ist auf fünf Kontinenten mit eigenen Standorten vertreten, und so sind zahlreiche Projekte in einem interkulturellen Umfeld angesiedelt. In vielen Bereichen unseres Unternehmens arbeiten Sie in länderübergreifenden Teams an Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen im Gesundheitswesen.

7. Offen für Individualität und Vielfalt

So vielfältig wie unsere Arbeit sind unsere Mitarbeiter. Diese Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Über 80 Prozent unserer Führungskräfte weltweit stammen nicht aus Deutschland. Mehr als zwei Drittel unserer Mitarbeiter sind außerhalb Deutschlands für uns tätig. Mit einem Frauenanteil von 44 Prozent in Deutschland liegt Fresenius weit über dem DAX-Durchschnitt. Auch im oberen Management ist bei uns der Frauenanteil mit rund 30 Prozent überdurchschnittlich hoch.

8. Verantwortungsvolles Handeln ist für uns selbstverständlich

Wir gestalten unsere Geschäfte verantwortungsbewusst – Professionalität, Ehrlichkeit und Rechtschaffenheit sind bestimmende Faktoren unserer Geschäftsaktivitäten.

Die Natur als Lebensgrundlage zu schützen und mit ihren Ressourcen sorgsam umzugehen, ist darüber hinaus ein weiterer Teil unserer Verantwortung. Daher ist es für uns selbstverständlich, Maßnahmen bei Umwelt- und Gesundheitsschutz, Arbeits- und Anlagensicherheit sowie Produktverantwortung und Logistik stetig zu verbessern und die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten.

Und: Sie können bei Fresenius eine lebenswerte Zukunft aktiv mitgestalten

 

 

 

 


 

Services