Der Fresenius Karriereblog

An wen richtet sich dieser Blog?

Über 250.000 Menschen arbeiten bei Fresenius weltweit daran, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern – egal ob es um Dialyseprodukte und -dienstleistungen, Infusionstherapien, klinische Ernährung, Arzneimittel, Krankenhäuser oder die Planung und das Management von Gesundheitseinrichtungen geht.

Auf unserem Blog möchten wir die Mitarbeiter selbst zu Wort kommen lassen, um über ihre Tätigkeit, ihre Aufgaben und Projekte zu berichten. Somit richtet sich der Fresenius Karriereblog an jeden, der einen authentischen Blick hinter die Kulissen unseres Gesundheitskonzerns erhalten möchte – unabhängig vom Karrierelevel und fachlichen Hintergrund.

Wer bloggt hier?

Prinzipiell jeder, der Lust darauf hat, seine Erlebnisse bei Fresenius zu teilen: So gehören Trainees, Praktikanten, Auszubildende und duale Studenten genauso wie (Young) Professionals und Fachexperten zu unseren Blog-Autoren. Darüber hinaus bloggt das Fresenius Karriere-Team von Zeit zu Zeit über aktuelle Themen und Projekte und bietet somit ebenfalls einen spannenden Blick über den Tellerrand.

Wen suchen wir?

Ingenieure, Mediziner, Informatiker, Pflegefachkräfte, Pharmazeuten, Wirtschaftswissenschaftler, Naturwissenschaftler und viele andere mehr – bei Fresenius findet eine Vielzahl von Berufsgruppen attraktive Karriere-Chancen, z. B. in Einkauf, Vertrieb, Marketing, Forschung & Entwicklung oder in der Produktion. Dabei sind interdisziplinäre Lebensläufe bei uns eine Selbstverständlichkeit: So machen Naturwissenschaftler als Manager Karriere und Pflegekräfte starten im Vertrieb durch.

Warum Fresenius?

Bei allem was wir tun, steht das Wohlergehen der Patienten im Vordergrund. Gleichzeitig ist uns auch wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Durch unsere Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen“ bieten wir Ihnen mehr Freiräume, mehr Verantwortung und mehr Chancen, innovatives Denken und unternehmerisches Handeln unter Beweis zu stellen. Dazu gehen bei uns die Karriere und das Privatleben Hand in Hand. So gibt es bei uns flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Arbeit im Home-Office sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Und es gibt noch mehr gute Gründe für eine Karriere in unserem Gesundheitskonzern.

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen?

Sehr gerne. Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar hier auf dem Blog. Grundsätzlich sind wir Lob und Kritik gegenüber absolut aufgeschlossen und freuen uns über jedes Feedback. Wir bitten Sie jedoch, dabei unsere Kommentarrichtlinien zu berücksichtigen.

Ansonsten steht Ihnen auch jederzeit das Fresenius Karriere-Team als Ansprechpartner zur Verfügung.