Bewerbungs­prozess für Berufserfahrene

Schnell und unkompliziert: Die Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen berücksichtigen, die über unser Online-System eingegangen sind. So können wir Ihre Daten reibungslos übernehmen und zügig auf Ihre Bewerbung reagieren, zudem sparen auch Sie Zeit und Kosten. Das Ausfüllen der Bewerbung wird nur etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen anzuhängen. Sie haben ein Profil bei XING? Dann können Sie auf Wunsch Ihre Bewerbungsunterlagen auch von dort bequem in unser Bewerbermanagement-System importieren.


Ihre Checkliste für die Online-Bewerbung:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf 
  • die letzten drei Zeugnisse sowie Zertifikate
  • Nachweis höchster Bildungsabschluss
  • Foto (optional)

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen in den folgenden Formaten vorliegen: pdf-, doc-, xls-, ppt-, pps-, rtf-, txt-, odt-, ods-, odp-, jpg-, gif-, png- oder bmp-Dateien (je Datei max. 7 MB). Weiterhin ist es erforderlich, jedes Dokument als separate Datei hochzuladen.


Der Auswahlprozess

Bei der Durchsicht Ihrer Unterlagen folgen wir einem klar strukturierten Ablauf – abhängig davon, ob Sie sich direkt auf eine offene Stelle oder initiativ bewerben.

Wenn Sie sich auf eine bestimmte Stelle beworben haben, werden Ihre Unterlagen in unserem Bewerbermanagement-System aufgenommen. Sie erhalten kurz darauf eine Eingangsbestätigung. Ihre Unterlagen werden direkt an die zuständige Personalabteilung weitergeleitet. Die Vorauswahl dauert in der Regel zwei bis vier Wochen.

Das erste Vorstellungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dauert in der Regel ca. 60 Minuten. Ein Verantwortlicher der Personalabteilung sowie ein Vertreter aus dem Fachbereich, meistens die direkte Führungskraft, werden Ihnen dabei ausführlich die Position und das Umfeld vorstellen. Wenn außer Ihrer Qualifikation auch noch die Chemie zwischen uns stimmt, laden wir Sie zu einem zweiten, vertiefenden Gespräch ein. Der Fokus wird nun noch stärker auf überfachlichen Themen liegen. An diesem Gespräch nehmen neben dem Vertreter der Personalabteilung und der direkten Führungskraft häufig auch weitere Führungskräfte oder Mitarbeiter des Fachbereichs teil. In einigen Fällen laden wir Sie auch zu einem dritten Gespräch ein.

Sind alle Gespräche erfolgreich verlaufen und die Details der Vertragsgestaltung besprochen, dann steht Ihrem Start bei uns nichts mehr im Wege.

Ihre Initiativbewerbung geht in einen zentralen Initiativbewerber-Pool. Bitte benennen Sie in Ihrem Anschreiben und in den Eingabefeldern im Bewerberformular die für Sie interessanten Einsatzgebiete und fachlichen Schwerpunkte. Passende Bewerbungen werden an die entsprechenden Fachbereiche weitergeleitet. Sollte sich nicht direkt eine geeignete Position finden, bleiben Sie in unserem Bewerber-Pool gespeichert. Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, aktiv Ihre Daten zu löschen.

Zeitlicher Ablauf – Schritt für Schritt

Insgesamt ist die Dauer des Bewerbungsprozesses und der einzelnen Schritte natürlich auch abhängig von Ihrer Verfügbarkeit. Vor allem ab dem 1. Vorstellungsgespräch kann der Zeitrahmen variieren.

Zeitraum Vorgang Status der Bewerbung
sofort Eingangsbestätigung der Online-Bewerbung Bewerbung eingegangen
3–4 Tage Eingangsbestätigung der Bewerbung per E-Mail oder Post Bewerbung eingegangen
2–4 Wochen Sichtung der Bewerbung durch HR & Fachabteilung In Bearbeitung/evtl. Anforderung weiterer Unterlagen
1 Woche Einladung zum Vorstellungsgespräch Einladung zum 1. Vorstellungsgespräch
1–2 Wochen 1. Vorstellungsgespräch Einladung zum 1. Vorstellungsgespräch
2–6 Wochen 2. Vorstellungsgespräch Einladung zum 2. Vorstellungsgespräch
1–2 Wochen Entscheidung & Vertragsabschluss Einstellung

Bewerbungstipps

Um Ihnen ein Gefühl dafür zu vermitteln, worauf wir bei Ihren Bewerbungsunterlagen und beim Vorstellungsgespräch achten, möchten wir Ihnen nachfolgend ein paar nützliche Tipps an die Hand geben, an denen Sie sich orientieren können.

  • Überzeugen Sie uns in Ihrem Anschreiben: Warum möchten Sie bei Fresenius arbeiten, was erwarten Sie und warum sind Sie besonders geeignet für die Stelle, auf die Sie sich bewerben?
  • Zeigen Sie auch in Ihrem Lebenslauf, welche Erfahrungen Sie für die Stelle qualifizieren.
  • Erwähnen Sie Beispiele für zusätzliches Engagement (z. B. im sozialen, kulturellen oder politischen Bereich) und relevante persönliche Interessen.
  • Belegen Sie Ihre Erfahrungen mit Zeugnissen sowie Nachweisen über Zusatzqualifikationen, Sprachkurse etc.
  • Belegen Sie Ihre Professionalität, indem Sie alle formalen Kriterien einer professionellen Korrespondenz, wie Vollständigkeit, Fehlerfreiheit oder Einhaltung von Standards, beachten.
  • Nutzen Sie die Terminbestätigung dazu, um Informationen über das Gespräch und Ihren Gesprächspartner einzuholen.
  • Informieren Sie sich rechtzeitig über die Anfahrt, die Fahrzeit, Parkmöglichkeiten und Örtlichkeiten.
  • Überzeugen Sie durch Ihr Auftreten, Ihre Qualifikation und das Wissen um die Branche sowie Entwicklungen und Trends.
  • Stellen Sie noch einmal heraus, warum gerade Sie für diese Stelle und Fresenius prädestiniert sind.
  • Denken Sie bei Ihrem Gehaltswunsch daran, dass es nicht nur auf die monatliche Vergütung ankommt, sondern auf viele Modalitäten.

Aktuelle Jobs für Berufserfahrene