HomeJob SearchManager Engineering System …
St. WendelPermanentFull-time

Manager Engineering System Operations (m/w/d)

Add job to watchlist

Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen. Innerhalb Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte und Therapien für diese Menschen.

Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in St. Wendel können Sie hierzu beitragen.

Ihre Herausforderung im Detail

Der Bereich Engineering System Operations (ESO) treibt die Entwicklung und Implementierung von Strategien auf Unternehmensebene voran, welche unsere Produktentwicklungsteams befähigen, die Produktqualität und -zuverlässigkeit zu verbessern. Außerdem ist das Team dafür verantwortlich, neue Capabilities (Tools/Methoden/Prozesse) zu identifizieren und zu implementieren, um effizientere und effektivere Entwicklungsprozesse zu ermöglichen.   

  • Leitung der operativen Tätigkeiten der unterstellten Mitarbeiter, Aufbau eines soliden Wissens- und Prozessrahmens mit dem Ziel eines robusten Produktentwicklungssystems
  • Leitung des Aufbaus einer ESO-Organisation und Bereitstellung von Expertise für den Rest der Organisation im Hinblick auf Capabilities
  • Einsatz des Teams in einer Vielzahl von Forschungs-, Produktkonzept- und Entwicklungsaktivitäten
  • Entwicklung effektiver funktionsübergreifender Beziehungen zu R&D, Sustaining Engineering sowie Standortmanagement zur Erreichung der Abteilungs- und Unternehmensziele
  • Direkte Unterstützung, Schulung und Anleitung von Kollegen innerhalb der Produktentwicklungsteams, wobei der Schwerpunkt auf Effizienz liegt
  • Sicherstellung einer konsistenten Implementierung von Tools und Methoden unter Einhaltung von Qualitäts- und Compliance-Anforderungen
  • Förderung der Nutzung ("run mode") von Engineering-Capabilities speziell für Produkt- und Entwicklungsprojekte im Fokus der zentralen globalen Definition
  • Erfassung von Feedback und Identifizierung zusätzlicher Bedürfnisse des Produktteams/Entwicklungsprojekts in Bezug auf Verbesserungen, Erweiterungen, Mängel und Schwachstellen
  • Mitwirken an neuen Produktentwicklungsprojekten mit hoher Visibilität, Erstellung von KPIs und Metriken zur Prozessverbesserung
  • Erkennen und Angehen von Herausforderungen und Hindernissen im Rahmen von Entwicklungsprojekten

Ihre Kompetenz ist gefragt

  • Bachelor-Abschluss in einer technischen Disziplin, Master-Abschluss bevorzugt
  • ASQ Certified Reliability Engineer oder gleichwertige Qualifikation
  • Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in einer Vielzahl von Produktentwicklungsumgebungen, welche sich auf komplexe elektromechanisch-softwareintegrierte Produktarchitekturen konzentrieren (mit Fokus auf regulierten Industrien)
  • Erfahrung in der Produktentwicklung von Medizinprodukten und gute Kenntnisse der Vorschriften und Normen von FDA, ISO, IEC etc.
  • Erfahrung in angewandter Statistik; Fähigkeit, die praktische Anwendung statistischer Methoden im Kontext der Produktentwicklung zu vermitteln (Taguchi, DOE, ANOVA, Auswahl des Stichprobenumfangs, Monte-Carlo-Simulationen, MSA usw.), erwünscht
  • Erfahrung in der Unterstützung von Produktentwicklungsprojekten und -organisationen vom Konzept bis zur Markteinführung
  • Fähigkeit, DFSS-Praktiken zu bewerten und mit den Normen und Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems in Einklang zu bringen; Vertreten von Maßnahmen und Ergebnissen bei Audits, falls erforderlich
  • Nachgewiesene Kommunikationsfähigkeit sowie Erfahrung im Entwickeln von Schulungsinhalten
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (20-30%)

Arbeiten@Global Research & Development (GRD)
Unser Ziel bei GRD: Globale Forschung. Wir arbeiten mit starken Partnern und Start-ups zusammen. Es erwartet Sie ein inspirierendes Umfeld mit dem Freiraum, den Sie brauchen. Über 800 Kollegen und Kolleginnen aus unterschiedlichen Disziplinen arbeiten in internationalen Teams.

Das Stammwerk St. Wendel
In der Dialysatoren-Fertigung ist St. Wendel einer der wichtigsten Entwicklungs- und Forschungsstandorte des Konzerns. Hier forschen und arbeiten 1.800 Kolleginnen und Kollegen interdisziplinär an der Entwicklung neuer Dialyseprodukte.

Gestalten Sie mit und erhöhen Sie mit Ihrem Know-how die Lebensqualität von Patienten. Dank unserer Arbeit können Dialysepatienten heute zuversichtlicher nach vorne schauen. Die Nachfrage nach modernen Dialyseverfahren steigt weltweit – für uns bedeutet das, dass wir wachsen.


Lassen Sie uns zusammenarbeiten: wissbegierig und mit hohem Qualitätsanspruch.

https://grd.freseniusmedicalcare.com/

Global Research & Development (GRD)

Your benefits

Flexible working hours

Flexible working hours

Health at work

Health at work

Onboarding

Onboarding

Compensatory time account

Compensatory time account

Pension plan

Pension plan

Accident insurance

Accident insurance

Show all 6 services

At a glance

Location:

BayernHessenSaarlandSt. Wendel

Career level:

Professional Experienced

Job function:

General EngineeringHardware Development / EngineeringResearch & Development

Employment relationship:

PermanentFull-time

Division:

Fresenius Medical Care

Application deadline:

Ihr Know-how ist immer willkommen

Reference number:

45639

Publishing Date:

10/12/2021

As long as the job advertisement is displayed, you can apply quickly and easily.

Add job to watchlist
Print page

Your contact

Ruby Griglock
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Bad Homburg

More than 300,000 employees around the world, four independent business segments, and one single goal: better medicine for more people. That is Fresenius. We offer you the opportunity to make a difference with your career – and to become part of our impressive growth story.

 

Logo Fresenius
Recommend this job
Fresenius Diversity

We welcome diversity

At Fresenius all job applicants are welcome – regardless of gender, age, origin, nationality, religion, disability, sexual identity and orientation, or any other personal characteristics.

All terms used in this job advertisement to denote persons refer to all genders equally (male, female, diverse).

Career with a purpose

Over 300,000 people across the globe work at Fresenius to provide better medicine for more people. Our independent business segments Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios and Fresenius Vamed offer a wide spectrum of products and services in the health sector. We offer you the opportunity to make a difference with your career – and to become part of our impressive growth story.

Kinga Urbanski, Senior Consultant Development Coordination, Fresenius Digital Technology
„We offer the right environment at Fresenius Digital Technology: here, IT services have a lot to do with people. I have individual challenges in international projects, and all of the solutions go towards helping patients — a good place for my career.”
Kinga Urbanski,Senior Consultant Development Coordination, Fresenius Digital Technology