Im Fokus: IIoT

Jobs & Funktionen: IIoT

Sie sprechen „MIT“, wissen also, was sich hinter Begriffen wie Manufacturing IT, IIoT, Digital Twin, Augmented Reality und Blockchain verbirgt?

Industrielle Fertigungsprozesse und smarte IT – dank Ihnen ein perfektes Duo

Ihre Leidenschaft gilt der Automatisierungstechnik, der Shopfloor IT oder ähnlichen produktionsnahen Themen? Und Sie besitzen den nötigen „Stallgeruch“, um auf Augenhöhe mit dem Produktionsteam die digitale Zukunft der Fertigung und angrenzender Bereiche voranzutreiben? Dann bieten wir Expert:innen wie Ihnen nicht nur interessante Einstiegsmöglichkeiten und Perspektiven, sondern Top-Argumente, jetzt das Team zu wechseln.

Jens Strohmenger
„Ohne unsere Dashboards hätte man – wie bisher – lange Listen durchsehen müssen, um herauszufinden, wie die Bestände und Kapazitäten sind.”
Jens Strohmenger,Vice President Advanced Manufacturing Analytics & Performance Projects at Fresenius Kabi

Hier ist Ihr Typ gefragt!

Fresenius Digital Technology Colleagues
Haben wir den richtigen Job für Sie? Passen Sie in unser Suchprofil? Vertreten Sie unsere digitalen Kernzielgruppen in typischer Art und Weise? Wenn Sie sich als Homo Digitalis in einer der folgenden Beschreibungen wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Keine Nebensache: unser Personality Dashboard

Im Umfeld Industrial Internet of Things ist nicht nur Ihr Fachwissen gefragt. Vielmehr erfordert der Einsatz in unseren internationalen Projekten eine Reihe persönlicher Stärken, die Sie als Teil unseres Teams weiter ausbauen werden.
Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz

Die meisten unserer Digitalprojekte sind international und enden mit einem globalen Rollout der fertigen Lösung. Entsprechend divers geht es bei uns zu. Das verlangt u. a. Beratungskompetenz in exzellentem Englisch, Reisebereitschaft und multikulturelle Akzeptanz.
Eigeninitiative

Eigeninitiative

Mit Ihrer Expertise sind Sie und Ihre Kolleg:innen innerhalb von Fresenius die zentralen Ansprechpersonen und Impulsgeber:innen, wann immer es um die Digitalisierung von Prozessen geht. Denn niemand erkennt schneller als Sie, wo Abläufe mittels IT optimiert werden können. Daher initiieren Sie sämtliche Digitalisierungsprojekte selbst – und arbeiten keine Fremdaufträge ab.
Kommunikationssicherheit

Kommunikationssicherheit

Absprachen, Meetings, Präsentationen – und intensive Dialoge über Teams, Geschäftsbereiche, Standorte und Ländergrenzen hinweg. Wer im Fresenius-Konzern etwas bewegen will, darf nicht auf den Mund gefallen sein.
Pioniergeist

Pioniergeist

In welchem Team Sie sich auch dem Thema Prozessautomatisierung und Datenintegration widmen: Sie arbeiten in einer noch jungen Disziplin. Da sich der Bereich noch im Aufbau befindet, sind viele Absprachen nötig, zumal wir unser Know-how täglich erweitern. Wer den unbedingten Willen besitzt, etwas zu bewegen und neue Standards zu setzen, ist hier genau richtig.
Analytische Problemlösungskompetenz

Analytische Problemlösungskompetenz

Durchleuchten, auf den Prüfstand stellen, Optimierungspotenziale identifizieren. Darum geht es in nahezu jeder Position im Bereich Manufacturing IT / IIoT. Entsprechend sollten hier technischer Sachverstand mit einer hohen Detailgenauigkeit und dem Willen, Dingen auf den Grund zu gehen und eindrucksvolle Ergebnisse zu Tage zu fördern, Hand in Hand gehen.
Über den Tellerrand schauen

Über den Tellerrand schauen

Was sind die aktuellen Technologietrends, welche Wege geht der Wettbewerb, welche Anknüpfungspunkte gibt es zu angrenzenden Bereichen? Wer Ideen für Digitalisierungsprojekte entwickelt und Potenziale ermittelt, muss immer schauen, was links und rechts vom Weg und ganz vorne passiert.

Lust auf einen Job im IIoT Umfeld? Jetzt Job finden!

Diese Seite empfehlen