Aktuelle Stellenangebote und Karriere-News per RSS-Feed abonnieren

Fresenius stellt Ihnen interessante Stellenangebote und aktuelle Karriere-News als praktische RSS-Feeds zu Verfügung. Mit unseren RSS-Feeds können Sie sich schnell und komfortabel informieren. Nachfolgend finden Sie Hinweise zur Nutzung von RSS-Feeds.

Was benötige ich zur Nutzung der RSS-Feeds?

Um einen RSS-Feed nutzen zu können, ist ein Leseprogramm (RSS-Reader oder Newsreader genannt) erforderlich. Dieses Programm stellt Ihnen fortlaufend die aktuellsten Stellenangebote von Fresenius in Form von Überschriften und Kurztexten zur Verfügung. Bei Interesse an einer Ausschreibung, klicken Sie ihn einfach an und er wird in Ihrem Browser geöffnet.

Wo finde ich einen RSS-Reader und wie installiere ich die RSS-Feeds?

Browser wie Mozilla Firefox und Internet Explorer haben mittlerweile einen integrierten RSS-Reader und eine weitere Auswahl verfügbarer Reader finden Sie unter dieser Adresse: http://www.rss-verzeichnis.de/rss-reader.php. Um den Reader zu installieren, folgen Sie bitte den entsprechenden Programm-Anweisungen.

Im Nachfolgenden haben wir alle verfügbaren RSS-Feeds für Sie gesammelt. Bitte klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link, um den RSS-Reader Ihres Browsers zu aktivieren, bzw. kopieren Sie den gewünschten Link in den RSS-Reader Ihrer Wahl.

Investor Relations News Ticker
http://www.fresenius.de/RSS_IRNewsTicker.rss

Investor News
http://www.fresenius.de/RSS_InvestorRelations.rss

Presseinformationen
http://www.fresenius.de/RSS_PresseNews.rss


Eine detaillierte Anleitung, wie man einen RSS-Feed hinzufügt, finden Sie in der Dokumentation Ihres Browsers bzw. RSS-Readers.

Was ist RSS?

RSS steht für Really Simple Syndication (oder für Rich Site Summary bzw. RDF Site Summary) und meint wörtlich übersetzt "wirklich einfacher Austausch". Ursprünglich für die Weitergabe bzw. den Austausch von Nachrichten entwickelt, dient es zunehmend im privaten Bereich dazu, sich gezielt über ausgesuchte Themen zu informieren. Technisch gesprochen handelt es sich bei RSS um ein XML-basiertes Format, mit dem die Inhalte unabhängig von der jeweiligen Plattform gelesen werden können.