Senior Solution Architect (m/w/d) - SLM/PLM

Aktuelle Hinweise zum Bewerbungsprozess bei Fresenius finden Sie hier.

Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen. Innerhalb Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte und Therapien für diese Menschen.

Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in Bad Homburg können Sie hierzu beitragen.

Die Digitalisierung in der Produktentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil sowohl für die Innovation und den Erfolg in Forschung und Entwicklung als auch für die Digitalisierung von Produkten und Services und deren digitale Repräsentation (Digital Twin). Ansätze des System Lifecycle Management (SLM) und Product Lifecycle Management (PLM) bilden das methodische und technologische Fundament.

  • Im Kontext SLM/PLM verantworten Sie die Definition und Umsetzung von neuen Lösungsansätzen in der IT-Landschaft von GRD (Global Research & Development).
  • Die Übersetzung der Anforderungen aus den Geschäftsbereichen hin zu technischen Lösungsmöglichkeiten ist wesentlicher Inhalt Ihrer Verantwortung und Arbeit.
  • Sie verantworten hierzu die Lösungsarchitektur (Solution Architecture) für die PTC Plattform, mit Fokus auf die Systeme PTC Windchill und PTC Thingworx.
  • Dabei berücksichtigen Sie sowohl die Geschäfts- und Produktstrategie als auch Anforderungen und Bedarfe aus der täglichen Arbeit im Umfeld der R&D Abteilungen.
  • Gemeinsam mit Vertretern der Geschäftsbereiche sind Sie für die Moderation von Change Control Boards (CCB) im Kontext des Demand Managements zuständig.
  • Außerdem unterstützen Sie die Integration der einzelnen Lösungsansätze in eine übergeordnete SLM/PLM IT-Architektur und bringen Ihre Expertise bei der Beschreibung dieser Architektur (Enterprise Architecture Management) ein.
  • Ihre Arbeit trägt maßgeblich zur Weiterentwicklung und Digitalisierung des gesamten Entwicklungsbereichs bei, und unterstützt somit die Definition und Umsetzung der strategischen Vision eines „Digital Twins“ für unsere Produkte und Services.
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau, Elektrotechnik oder Softwareentwicklung), Produktentwicklung bzw. eine Kombination der genannten Abschlüsse
  • Mehrere Jahre vergleichbare Erfahrung in einem internationalen Geschäftsumfeld
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich SLM/PLM und Enterprise Solution Architecture, vorzugsweise im der Medizintechnik (oder einem anderen stark regulierten Umfeld)
  • Exzellente Fachkenntnisse in den PTC Plattformen Windchill und Thingworx
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift - generell ausgeprägtes Kommunikationsgeschick
  • Proaktives, offenes Auftreten und ausgeprägte Organisationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen

Arbeiten@Global Research & Development (GRD)

Unser Ziel bei GRD: Globale Forschung. Wir arbeiten mit starken Partnern und Start-ups zusammen. Es erwartet Sie ein inspirierendes Umfeld mit dem Freiraum, den Sie brauchen. Über 1200 Kollegen und Kolleginnen aus unterschiedlichen Disziplinen arbeiten in internationalen Teams.

Der Standort Bad Homburg

Hier laufen alle Fäden zusammen – die meisten F&E-Aktivitäten finden an unseren Standorten Schweinfurt und Bad Homburg statt. In Bad Homburg arbeiten Mediziner Seite an Seite mit Software-Spezialisten, Betriebswirten und Ingenieuren in interdisziplinären Teams, um neue Innovationen zu entwickeln. Auch die Konzernzentrale befindet sich in Bad Homburg. Insgesamt arbeiten 3.500 Kolleginnen und Kollegen am Standort in unterschiedlichen Gesellschaften.

Gestalten Sie mit und erhöhen Sie mit Ihrem Know-how die Lebensqualität von Patienten. Dank unserer Arbeit können Dialysepatienten heute zuversichtlicher nach vorne schauen. Die Nachfrage nach modernen Dialyseverfahren steigt weltweit – für uns bedeutet das, dass wir wachsen.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten: wissbegierig und mit hohem Qualitätsanspruch.

https://grd.freseniusmedicalcare.com/

Global Research & Development (GRD)

  • Karrierelevel:
  • Berufserfahrene
  • Einsatzbereich:
  • Informationstechnologie
  • Arbeitsverhältnis:
  • Unbefristet / Vollzeit
  • Unternehmensbereich:
  • Fresenius Medical Care
  • Standort:
  • Hessen / Bad Homburg
  • Bewerbungsfrist:
  • Ihr Know-how ist immer willkommen

Ihre Benefits

  • 05_Langzeitkonto
Erfahren Sie mehr über unser Angebot
Frau Nina Singh
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Schweinfurt
Kennziffer 41261

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Senior Solution Architect (m/w/d) - SLM/PLM

Aktuelle Hinweise zum Bewerbungsprozess bei Fresenius finden Sie hier.

Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen. Innerhalb Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte und Therapien für diese Menschen.

Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in Bad Homburg können Sie hierzu beitragen.

Ihre Herausforderung im Detail

Die Digitalisierung in der Produktentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil sowohl für die Innovation und den Erfolg in Forschung und Entwicklung als auch für die Digitalisierung von Produkten und Services und deren digitale Repräsentation (Digital Twin). Ansätze des System Lifecycle Management (SLM) und Product Lifecycle Management (PLM) bilden das methodische und technologische Fundament.

  • Im Kontext SLM/PLM verantworten Sie die Definition und Umsetzung von neuen Lösungsansätzen in der IT-Landschaft von GRD (Global Research & Development).
  • Die Übersetzung der Anforderungen aus den Geschäftsbereichen hin zu technischen Lösungsmöglichkeiten ist wesentlicher Inhalt Ihrer Verantwortung und Arbeit.
  • Sie verantworten hierzu die Lösungsarchitektur (Solution Architecture) für die PTC Plattform, mit Fokus auf die Systeme PTC Windchill und PTC Thingworx.
  • Dabei berücksichtigen Sie sowohl die Geschäfts- und Produktstrategie als auch Anforderungen und Bedarfe aus der täglichen Arbeit im Umfeld der R&D Abteilungen.
  • Gemeinsam mit Vertretern der Geschäftsbereiche sind Sie für die Moderation von Change Control Boards (CCB) im Kontext des Demand Managements zuständig.
  • Außerdem unterstützen Sie die Integration der einzelnen Lösungsansätze in eine übergeordnete SLM/PLM IT-Architektur und bringen Ihre Expertise bei der Beschreibung dieser Architektur (Enterprise Architecture Management) ein.
  • Ihre Arbeit trägt maßgeblich zur Weiterentwicklung und Digitalisierung des gesamten Entwicklungsbereichs bei, und unterstützt somit die Definition und Umsetzung der strategischen Vision eines „Digital Twins“ für unsere Produkte und Services.

Ihre Kompetenz ist gefragt

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau, Elektrotechnik oder Softwareentwicklung), Produktentwicklung bzw. eine Kombination der genannten Abschlüsse
  • Mehrere Jahre vergleichbare Erfahrung in einem internationalen Geschäftsumfeld
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich SLM/PLM und Enterprise Solution Architecture, vorzugsweise im der Medizintechnik (oder einem anderen stark regulierten Umfeld)
  • Exzellente Fachkenntnisse in den PTC Plattformen Windchill und Thingworx
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift - generell ausgeprägtes Kommunikationsgeschick
  • Proaktives, offenes Auftreten und ausgeprägte Organisationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen

Arbeiten@Global Research & Development (GRD)

Unser Ziel bei GRD: Globale Forschung. Wir arbeiten mit starken Partnern und Start-ups zusammen. Es erwartet Sie ein inspirierendes Umfeld mit dem Freiraum, den Sie brauchen. Über 1200 Kollegen und Kolleginnen aus unterschiedlichen Disziplinen arbeiten in internationalen Teams.

Der Standort Bad Homburg

Hier laufen alle Fäden zusammen – die meisten F&E-Aktivitäten finden an unseren Standorten Schweinfurt und Bad Homburg statt. In Bad Homburg arbeiten Mediziner Seite an Seite mit Software-Spezialisten, Betriebswirten und Ingenieuren in interdisziplinären Teams, um neue Innovationen zu entwickeln. Auch die Konzernzentrale befindet sich in Bad Homburg. Insgesamt arbeiten 3.500 Kolleginnen und Kollegen am Standort in unterschiedlichen Gesellschaften.

Gestalten Sie mit und erhöhen Sie mit Ihrem Know-how die Lebensqualität von Patienten. Dank unserer Arbeit können Dialysepatienten heute zuversichtlicher nach vorne schauen. Die Nachfrage nach modernen Dialyseverfahren steigt weltweit – für uns bedeutet das, dass wir wachsen.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten: wissbegierig und mit hohem Qualitätsanspruch.

https://grd.freseniusmedicalcare.com/

Global Research & Development (GRD)

Ihre Benefits

  • 05_Langzeitkonto
Erfahren Sie mehr über unser Angebot

Ihr Kontakt

Frau Nina Singh
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Schweinfurt
Kennziffer 41261

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Informationstechnologie
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Medical Care
Standort
Hessen / Bad Homburg
Bewerbungsfrist
Ihr Know-how ist immer willkommen

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren