(Senior) Engineer System Operations (m/w/d)

Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen. Innerhalb Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte und Therapien für diese Menschen.

Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in St. Wendel können Sie hierzu beitragen.

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache zukommen.

  • Für unsere Produktentwicklungsteams sind Sie zentraler Ansprechpartner hinsichtlich Tools, Methoden, Prozesse und Regularien.
  • Souverän definieren Sie für die verschiedenen Entwicklungsprojekte die benötigte Entwicklungsumgebung.
  • Eigenverantwortlich stellen Sie die einheitliche Einführung von Capabilities (Tools, Prozess und Methoden) unter Einhaltung der Qualitätsstandards sicher.
  • In Ihre Zuständigkeit fällt hierbei auch die Gewährleistung einer effizienten und schnellen Entwicklungsumgebung.
  • Mit Ihrem fachlichen Know-how schulen Sie Ihre Kollegen in den genannten Bereichen und unterstützen Sie in ihrer täglichen Arbeit.
  • Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieser Rolle ist die Teilnahme an Definitionsarbeiten von neuen Capabilities, um einen zentralen und globalen Standard sicherzustellen.
  • Nicht zuletzt holen Sie proaktiv Feedback des Produktteams ein und ermitteln Verbesserungs- und Optimierungsbedarfe.
  • Abgeschlossenes Studium einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung, alternativ technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Research & Development, Regulatory Affairs oder Qualitätsmanagement von Medizinprodukten bzw. Arzneimitteln
  • Kenntnisse der Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem von Medizinprodukten (z.B. MDD/MDR und 21 CFR 820)
  • Erfahrung mit Überwachungsaudits der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA vorteilhaft
  • Expertise im effizienten Coachen von Tools, Methoden, Systemen und Prozessen
  • Fachkenntnisse im Design für Six Sigma-Methoden sind wünschenswert
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Dienstreisen

Arbeiten@Global Research & Development (GRD)

Unser Ziel bei GRD: Globale Forschung. Wir arbeiten mit starken Partnern und Start-ups zusammen. Es erwartet Sie ein inspirierendes Umfeld mit dem Freiraum, den Sie brauchen. Über 1200 Kollegen und Kolleginnen aus unterschiedlichen Disziplinen arbeiten in internationalen Teams.

Das Stammwerk St. Wendel

In der Dialysatoren-Fertigung ist St. Wendel einer der wichtigsten Entwicklungs- und Forschungsstandorte des Konzerns. Hier forschen und arbeiten 1.800 Kolleginnen und Kollegen interdisziplinär an der Entwicklung neuer Dialyseprodukte.

Gestalten Sie mit und erhöhen Sie mit Ihrem Know-how die Lebensqualität von Patienten. Dank unserer Arbeit können Dialysepatienten heute zuversichtlicher nach vorne schauen. Die Nachfrage nach modernen Dialyseverfahren steigt weltweit – für uns bedeutet das, dass wir wachsen.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten: wissbegierig und mit hohem Qualitätsanspruch.

https://grd.freseniusmedicalcare.com/

Global Research & Development (GRD)

  • Karrierelevel:
  • Berufserfahrene
  • Einsatzbereich:
  • Regulatory Affairs / Drug Safety / Medizintechnik / Forschung / Qualitätsmanagement / Umwelt / Sonstige
  • Arbeitsverhältnis:
  • Unbefristet / Vollzeit
  • Unternehmensbereich:
  • Fresenius Medical Care
  • Standort:
  • Saarland / St. Wendel
  • Bewerbungsfrist:
  • Ihr Know-how ist immer willkommen

Ihre Benefits

  • 05_Langzeitkonto
Erfahren Sie mehr über unser Angebot
Nina Singh
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Schweinfurt
Kennziffer 42327

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

(Senior) Engineer System Operations (m/w/d)

Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen. Innerhalb Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte und Therapien für diese Menschen.

Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in St. Wendel können Sie hierzu beitragen.

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache zukommen.

Ihre Herausforderung im Detail

  • Für unsere Produktentwicklungsteams sind Sie zentraler Ansprechpartner hinsichtlich Tools, Methoden, Prozesse und Regularien.
  • Souverän definieren Sie für die verschiedenen Entwicklungsprojekte die benötigte Entwicklungsumgebung.
  • Eigenverantwortlich stellen Sie die einheitliche Einführung von Capabilities (Tools, Prozess und Methoden) unter Einhaltung der Qualitätsstandards sicher.
  • In Ihre Zuständigkeit fällt hierbei auch die Gewährleistung einer effizienten und schnellen Entwicklungsumgebung.
  • Mit Ihrem fachlichen Know-how schulen Sie Ihre Kollegen in den genannten Bereichen und unterstützen Sie in ihrer täglichen Arbeit.
  • Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieser Rolle ist die Teilnahme an Definitionsarbeiten von neuen Capabilities, um einen zentralen und globalen Standard sicherzustellen.
  • Nicht zuletzt holen Sie proaktiv Feedback des Produktteams ein und ermitteln Verbesserungs- und Optimierungsbedarfe.

Ihre Kompetenz ist gefragt

  • Abgeschlossenes Studium einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung, alternativ technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Research & Development, Regulatory Affairs oder Qualitätsmanagement von Medizinprodukten bzw. Arzneimitteln
  • Kenntnisse der Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem von Medizinprodukten (z.B. MDD/MDR und 21 CFR 820)
  • Erfahrung mit Überwachungsaudits der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA vorteilhaft
  • Expertise im effizienten Coachen von Tools, Methoden, Systemen und Prozessen
  • Fachkenntnisse im Design für Six Sigma-Methoden sind wünschenswert
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Dienstreisen

Arbeiten@Global Research & Development (GRD)

Unser Ziel bei GRD: Globale Forschung. Wir arbeiten mit starken Partnern und Start-ups zusammen. Es erwartet Sie ein inspirierendes Umfeld mit dem Freiraum, den Sie brauchen. Über 1200 Kollegen und Kolleginnen aus unterschiedlichen Disziplinen arbeiten in internationalen Teams.

Das Stammwerk St. Wendel

In der Dialysatoren-Fertigung ist St. Wendel einer der wichtigsten Entwicklungs- und Forschungsstandorte des Konzerns. Hier forschen und arbeiten 1.800 Kolleginnen und Kollegen interdisziplinär an der Entwicklung neuer Dialyseprodukte.

Gestalten Sie mit und erhöhen Sie mit Ihrem Know-how die Lebensqualität von Patienten. Dank unserer Arbeit können Dialysepatienten heute zuversichtlicher nach vorne schauen. Die Nachfrage nach modernen Dialyseverfahren steigt weltweit – für uns bedeutet das, dass wir wachsen.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten: wissbegierig und mit hohem Qualitätsanspruch.

https://grd.freseniusmedicalcare.com/

Global Research & Development (GRD)

Ihre Benefits

  • 05_Langzeitkonto
Erfahren Sie mehr über unser Angebot

Ihr Kontakt

Nina Singh
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Schweinfurt
Kennziffer 42327

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Regulatory Affairs / Drug Safety / Medizintechnik / Forschung / Qualitätsmanagement / Umwelt / Sonstige
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Medical Care
Standort
Saarland / St. Wendel
Bewerbungsfrist
Ihr Know-how ist immer willkommen

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren