Regulatory Affairs Specialist Enteral Nutrition (m/w/d) - befristet bis 30.04.2023

Unterstützen Sie uns im Rahmen einer Elternzeitvertretung als Regulatory Affairs Specialist Enteral Nutrition (m/w/d) - befristet bis 30.04.2023 am Standort Bad Homburg bei der Sicherstellung der internen und lebensmittelrechtlichen Compliance unserer qualitativ hochwertigen klinischen Nahrung!

  • Konformitätsprüfung von Rohstoffen, Rezepturen und Nährwertprofil nach EU-Lebensmittelrecht
  • Neuerstellung und Aktualisierung der lebensmittelrechtlichen
    Produktunterlagen (z.B. Zutatenliste, Nährwertinformation)
  • Unterstützung bei der Überprüfung von Kommunikationsmaterialien
  • Mitwirkung bei Projekten (z.B. Neuentwicklungen, Änderungen)
  • Konformitätsprüfung von Produktetiketten nach EU-Lebensmittelrecht sowie Unterstützung bei der Erstellung länderspezifischer Etiketten
  • Koordination von Bestellungen/Aufträgen (z.B. Rechtsgutachten und Kennzeichnungsgutachten) und deren Auswertung
  • Unterstützung bei behördlichen Beanstandungen oder Anfragen
  • Unterstützung bei der regulatorischen Analyse und Folgenabschätzung von Anpassungsmaßnahmen betreffend Rohstoffe, Rezeptur, Kennzeichnung und Verpackungen
  • Abgeschlossenes Studium im lebensmittelwissenschaftlichen oder juristischen Bereich
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld im Lebensmittelbereich
  • Sichere Kenntnisse des deutschen und europäischen Lebensmittelrechts betreffend Zusammensetzung, Kennzeichnung, Aufmachung und Bewerbung von Speziallebensmitteln
  • Kenntnisse der Codex Alimentarius Standards für Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Office 365) sowie sicherer Umgang mit Datenbanken / Dokumentmanagementsystemen
  • Gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
  • Sehr genaues und sorgfältiges Arbeiten auch unter Termindruck
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Organisationsgeschick und teamorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen in interkulturellen Projektteams

Sämtliche Personenbezeichnungen in diesem Dokument gelten für alle Geschlechter gleichermaßen, auch wenn aus Gründen der besseren Lesbarkeit im Regelfall die männliche Form verwendet wurde.

  • Karrierelevel:
  • Berufserfahrene
  • Einsatzbereich:
  • Regulatory Affairs / Drug Safety
  • Arbeitsverhältnis:
  • Befristet / Vollzeit
  • Unternehmensbereich:
  • Fresenius Kabi
  • Standort:
  • Hessen / Bad Homburg
  • Bewerbungsfrist:
  • keine - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Veronika Friedl
Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Bad Homburg
Kennziffer 43026

+49 6172 686-8681

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Regulatory Affairs Specialist Enteral Nutrition (m/w/d) - befristet bis 30.04.2023

Unterstützen Sie uns im Rahmen einer Elternzeitvertretung als Regulatory Affairs Specialist Enteral Nutrition (m/w/d) - befristet bis 30.04.2023 am Standort Bad Homburg bei der Sicherstellung der internen und lebensmittelrechtlichen Compliance unserer qualitativ hochwertigen klinischen Nahrung!

Ihre Aufgabe

  • Konformitätsprüfung von Rohstoffen, Rezepturen und Nährwertprofil nach EU-Lebensmittelrecht
  • Neuerstellung und Aktualisierung der lebensmittelrechtlichen
    Produktunterlagen (z.B. Zutatenliste, Nährwertinformation)
  • Unterstützung bei der Überprüfung von Kommunikationsmaterialien
  • Mitwirkung bei Projekten (z.B. Neuentwicklungen, Änderungen)
  • Konformitätsprüfung von Produktetiketten nach EU-Lebensmittelrecht sowie Unterstützung bei der Erstellung länderspezifischer Etiketten
  • Koordination von Bestellungen/Aufträgen (z.B. Rechtsgutachten und Kennzeichnungsgutachten) und deren Auswertung
  • Unterstützung bei behördlichen Beanstandungen oder Anfragen
  • Unterstützung bei der regulatorischen Analyse und Folgenabschätzung von Anpassungsmaßnahmen betreffend Rohstoffe, Rezeptur, Kennzeichnung und Verpackungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im lebensmittelwissenschaftlichen oder juristischen Bereich
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld im Lebensmittelbereich
  • Sichere Kenntnisse des deutschen und europäischen Lebensmittelrechts betreffend Zusammensetzung, Kennzeichnung, Aufmachung und Bewerbung von Speziallebensmitteln
  • Kenntnisse der Codex Alimentarius Standards für Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Office 365) sowie sicherer Umgang mit Datenbanken / Dokumentmanagementsystemen
  • Gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
  • Sehr genaues und sorgfältiges Arbeiten auch unter Termindruck
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Organisationsgeschick und teamorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen in interkulturellen Projektteams

Sämtliche Personenbezeichnungen in diesem Dokument gelten für alle Geschlechter gleichermaßen, auch wenn aus Gründen der besseren Lesbarkeit im Regelfall die männliche Form verwendet wurde.

Ihr Kontakt

Veronika Friedl
Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Bad Homburg
Kennziffer 43026

+49 6172 686-8681

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Regulatory Affairs / Drug Safety
Arbeitsverhältnis
Befristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Kabi
Standort
Hessen / Bad Homburg
Bewerbungsfrist
keine - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren