Fresenius Karriere

MTRA - Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Was Neues wagen? Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, neue Wege zu gehen.

Zur Verstärkung für unser Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 MTRA - Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Einsatz entsprechend des Kenntnisstandes und nach der jeweils erforderlichen Einarbeitungsphase rotierend an allen Geräten des Institutes
  • Arbeiten mit RIS/PACS
  • Assistenz und steriles Arbeiten bei Interventionen im CT
  • Teilnahme an Rufdiensten, Wochenend-und Bereitschaftsdiensten

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als MTRA mit aktualisierter Fachkunde
  • Kenntnisse im Umgang mit RIS und PACS
  • gute Kenntnisse in konventioneller Einstelltechnik und CT
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz in der Betreuung von Patienten
  • Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Selbständigkeit und eine gute Auffassungsgabe

Unser Angebot

  • attraktive Vergütung nach TV Helios (inkl. Urlaubs -und Weihnachtsgeld)
  • Helios Plus Card (Zusatzkrankenversicherung)
  • gute Einarbeitung und Einbindung in ein erfahrenes, kompetentes, ideenreiches Team
  • vielfältiges Fort-und Weiterbildungsprogramm

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne unsere Leitende MTRA, Martina Bader-Bednareck,  unter der Telefonnummer (030) 8102-12 28 oder Martina.Bader-Bednareck@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal oder per Post an:

Helios Klinikum Emil von Behring

Walterhöferstraße 11 - 14165 Berlin

Im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie werden sämtliche Verfahren der konventionellen Röntgendiagnostik einschließlich diverser (kinder)orthopädischer Spezialaufnahmen durchgeführt. Zum Spektrum gehören weiterhin die Computertomographie, die (Farbdoppler-)Sonographie sowie verschiedene radiologische minimal-invasive Interventionen wie Angiographie, PTA und bildgesteuerte Drainagen, Biopsien und die RFA. Wir arbeiten mit zwei Kernspintomographen, von denen eines als Niederfeldsystem offen und schwenkbar ist. Ein PET-CT wird in Kooperation mit der Nuklearmedizin betrieben.

Das Helios Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin, ist mit 507 Betten eines der großen Krankenhäuser mit qualifizierter Schwerpunktversorgung im Berliner Südwesten.

Karrierelevel
Berufserfahrene / Berufseinsteiger
Einsatzbereich
Nichtärztlicher medizinischer Dienst
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Berlin / Berlin-Zehlendorf
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren