Fresenius Karriere

Leitender Oberarzt Sozialpädiatrie (m/w/d)

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Wir suchen genau Sie am Standort Wiesbaden in unserem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) zum 01.07.2021 als professioneller

Leitender Oberarzt Sozialpädiatrie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Neben der primären medizinischen Versorgung und Betreuung der Patienten:

  • Sicherstellung des betrieblichen Ablaufs, der medizinischen Qualität und der fachübergreifenden Kommunikation in Kooperation mit anderen Berufsgruppen im SPZ
  • Personalführung und effektive Personaleinsatzplanung
  • Verantwortung für die innovative Weiterentwicklung der Diagnostik und Behandlung im eigenen Fachbereich und für die Verbesserung der Qualität
  • Verantwortung für Aufbau und Weiterentwicklung der Kooperationen mit den anderen Fachkliniken und Bereichen des Hauses
  • Verantwortung für Aufbau und Weiterentwicklung von Kontakten mit Fachverbänden, Zuweisern und anderen möglichen Kooperationspartnern

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung im Gebiet Kinder- und Jugendmedizin sowie Anerkennung im Schwerpunkt Neuropädiatrie
  • Langjährige Erfahrung in der Sozialpädiatrie
  • Dissertation ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Zusatzqualifikation im Bereich Krankenhausmanagement ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Führungs- und Sozialkompetenz sowie Managementfähigkeiten

Unser Angebot

  • Vergütung nach TV-Ä (VKA)
  • Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, Entgeltumwandlung, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Helios PlusCard (Zweibettzimmer und Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin) auch für die Familie
  • Zentralbibliothek (18.000 E-Books und über 1.000 E-Journals - auch von zu Hause) verfügbar
  • Dauerhafte Parkmöglichkeit auf dem Mitarbeiterparkplatz für nur 12 € monatlich
  • corporate benefits - Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern (z. B. McFit)
  • öffentliche Verkehrsmittel direkt vor der Klinik
  • Jobticket

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Knuf unter der Telefonnummer (0611) 43 2554 oder per E-Mail unter markus.knuf[at]helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Leitender Oberarzt Sozialpädiatrie des Sozialpädiatrischen Zentrums lautet:

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist Teil unserer Klinik für Kinder und Jugendliche und betreut Patientinnen und Patienten mit chronischen, insbesondere neurologischen Erkrankungen, sozial bedingten Beeinträchtigungen sowie Entwicklungsstörungen. Schwerpunkte sind die Versorgung epilepsiekranker und mehrfach behinderter Kinder und Jugendlicher und die Nachsorge kranker und /oder regulationsgestörter Säuglinge. Gemeinsam mit der Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin der Frauenklinik bildet die Klinik für Kinder und Jugendliche ein Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level 1). Auf der neonatologischen Intensivstation werden Frühgeborene ab der Grenze der Lebensfähigkeit betreut, jährlich ca. 60 davon mit einem Geburtsgewicht < 1.500 g. Dem SPZ obliegt die entwicklungsneurologische Nachsorge von Frühgeborenen und Neugeborenen mit Risiko.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt – bewerben Sie sich hier! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Eignung begrüßt.

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Ärztlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Hessen / Wiesbaden
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren