Fresenius Karriere

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

Für die Helios Kliniken Schwerin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Leitenden) Oberarzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme.

Die Helios Kliniken Schwerin bestehen aus dem Klinikum Schwerin und der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik (CFFK) und sind universitärer Campus der Medical School Hamburg. Als Maximalversorger und einem der größten Krankenhäuser in Norddeutschland mit 1.200 somatischen und 320 CFFK-Betten decken die Helios Kliniken Schwerin alle Fachbereiche der modernen Medizin ab. Im Interesse der optimalen Patientenversorgung sind 35 chefarztgeführte Kliniken und Institute, mehrere Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Tageskliniken miteinander vernetzt. Für die entsprechende Diagnostik und Therapie sind alle apparativ-technischen Verfahren vorhanden und komplett digital integriert.

Gemäß des großen Versorgungsauftrages für die Stadt Schwerin und die umliegenden Landkreise sichern die Helios Kliniken Schwerin die Maximalversorgung und stehen in enger Kooperation mit den ambulanten und stationären Leistungserbringern der Region.

Die ZNA umfasst drei Schockräume (inkl. CT und Notfall-OP), zwei chirurgische Eingriffsräume, zehn Intensivüberwachungsplätze und neun Untersuchungszimmer. Angegliedert ist ein KV-Behandlungsbereich als Portalpraxis. Zusätzlich ist in die Räumlichkeiten eine eigene Röntgenabteilung integriert.

Jährlich werden ca. 45.000 Patienten aller Triagekategorien in der Zentralen Notaufnahme behandelt und der Notarztdienst ärztlich mitbesetzt.

Die Abteilung ist Bestandteil eines "Überregionalen Traumazentrums" mit Zulassung zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV), einer Stroke Unit und erfüllt die Voraussetzungen einer "Chest Pain Unit". Darüber hinaus ist sie überregionale Anlaufstelle für Vergiftungsnotfälle und psychiatrisch Erkrankte. Die ZNA ist fest in das Management von MANV, Katastrophen- und Pandemielagen eingebunden.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die ärztliche Leitung und vertreten diese bei Abwesenheit. Sie koordinieren die ZNA als Bindeglied der interdisziplinären Versorgung und verantworten einen fachlichen Teilbereich. Zudem verfügen Sie über einen kooperativen Führungsstil. 

Zu den weiteren Aufgaben gehören:

  • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse
  • Anleitung und Supervision der Mitarbeitenden
  • Übernahme der strukturierten Ersteinschätzung der Patienten und Mitwirkung bei deren Versorgung sowie Beteiligung an der präklinischen Notfallversorgung
  • Aktive Mitwirkung bei der studentischen Lehre

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Chirurgie oder Anästhesie mit Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Idealerweise führen Sie die Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin und haben fundierte Kenntnisse in der Intensivmedizin. 

Sie haben bereits fundierte Erfahrungen in der notfallmedizinischen Versorgung erworben und Leitungsaufgaben wahrgenommen. Sie sehen Ihre weitere Perspektive in der Mitarbeit in einer sich weiterentwickelnden Abteilungsstruktur mit entsprechenden Führungsaufgaben. Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Offenheit gegenüber Neuem. Sie sind es gewohnt, in interdisziplinären Teamstrukturen zu arbeiten und bereit, mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz den Ausbau der Abteilung mitzugestalten.

Unser Angebot

  • Flache Hierarchiestrukturen und eine kollegiale Atmosphäre
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit attraktiver Vergütung, die der verantwortungsvollen Aufgabe entspricht
  • Eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung,
  • Sie profitieren von der Zusatzversicherung „HELIOSplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung,
  • Die reizvolle Lage am Schweriner See gewährt zahlreiche Freizeitangebote,
  • Alle Schularten sind in der näheren Umgebung verfügbar,
  • Eine Kita am Klinikum mit einem 24-Stunden-Dienst

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Ärztliche Direktor Herr Prof. Dr. med. Jörg-Peter Ritz, unter der Telefonnummer (0385) 520-2050 oder per E-Mail unter joerg-peter.ritz[at]helios-gesundheit.de .

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder online an:

Helios Kliniken Schwerin GmbH
Personalleitung
Stephanie Sauer
Wismarsche Straße 393 – 397
19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520 3196

E-Mail:   personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Ärztlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Mecklenburg-Vorpommern / Schwerin
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren