Fresenius Karriere

Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Gefäßchirurgie

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für unser interdisziplinäres zertifiziertes Gefäßzentrum (DGG) in Freital und Pirna suchen wir im Rahmen einer Altersnachfolge ab dem IV. Quartal 2021 einen Chefarzt (m/w/d) in unserer Klinik für Gefäßchirurgie.

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegt die Leitung der Kliniken an den Helios Standorten Freital und Pirna und Sie vertreten das Fachgebiet im praktischen Alltag fachlich, organisatorisch und wissenschaftlich
  • Sie stellen durch Ihre Expertise standortübergreifend die Patientenversorgung im Bereich der operativen, konventionellen und interventionellen Gefäßchirurgie auf höchstem Niveau sicher
  • Sie sind überregionaler fachlicher Ansprechpartner im Netz der Helios Kliniken für komplexe Bauchaortenchirurgie
  • In dieser verantwortungsvollen Position führen Sie ein Team bestehend aus 2 Oberärzten, 3 Fachärzten sowie 3 Assistenzärzten
  • Sie entwickeln den Fachbereich als eine leistungs- und führungsstarke Persönlichkeit konzeptionell, organisatorisch und wirtschaftlich erfolgreich weiter
  • Sie können den Leistungsumfang der Abteilung weiter ausbauen und neue Verfahren implementieren
  • Sie gewährleisten die Wahrnehmung der Aus- und Weiterbildungsverpflichtungen, engagieren sich für die Weiterentwicklung des Teams und sind für die öffentliche Darstellung der Klinik sowie für den Ausbau des Netzwerkes zu den Einweisern verantwortlich

Ihr Profil

  • als passionierter und sehr erfahrener Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie sind Sie ein Experte auf Ihrem Gebiet
  • Sie haben großes Interesse an der medizinischen, konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung unserer Gefäßchirurgie und gestalten diese mit dem Ziel der Zukunftssicherung
  • Sie erfüllen die Bedingungen für die volle Weiterbildungsbefugnis entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer
  • eine integrative und wertschätzende Mitarbeiterführung ist für Sie selbstverständlich
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln kennzeichnen Ihre Arbeit
  • Ihre hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten, Innovationsbereitschaft, ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie organisatorisches Geschick prädestinieren Sie für diese Aufgabe
  • Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und Sie verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion

Unser Angebot

  • Ihnen bietet sich eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit mit umfassendem Gestaltungspotenzial in zwei dynamischen und kollegialen Kliniken mit interdisziplinärer Ausrichtung, einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen und sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin
  • Sie finden eine ansprechende und technisch hervorragend ausgestattete Umgebung inklusive Hybrid-OP, in welcher viel Platz für persönliche Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten vorliegt
  • ein attraktives Gehaltspaket mit Bonuszahlungen und Dienstwagenoption
  • inner- und außerbetriebliche Fortbildungen
  • den umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek

Kontaktmöglichkeit

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich im Vorfeld informieren, dann steht Ihnen gern Herr D. Köcher (Klinikgeschäftsführer, Telefon: +49 351/646-6601, E-Mail: dirk.koecher@helios-gesundheit.de) für nähere Auskünfte zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über das Karriereportal zu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Helios Weißeritztal-Kliniken in Freital und das Helios Klinikum in Pirna sind ein interdisziplinäres zertifiziertes Gefäßzentrum (DGG). In unserem interdisziplinären Gefäßzentrum werden Patienten mit allen akuten sowie chronischen Erkrankungen und Verletzungen des arteriellen und des venösen Gefäßsystems behandelt. Gefäßchirurgen, Angiologen und Diabetologen arbeiten gemeinsam und fachübergreifend für einen bestmöglichen Behandlungserfolg.

Besonderer Schwerpunkt der Helios Weißeritztal-Kliniken liegt auf der endovaskulären Aneurysma-Chirurgie, die durch den aktuellen Chefarzt Herrn Dr. med. Florek an unserem Standort Freital seit mehr als 10 Jahren in allen Schwierigkeitsgraden durchgeführt wird. Hierzu steht dem Team seit Anfang 2019 einer der modernsten Hybrid-OPs in Deutschland zur Verfügung.

Die Klinik für Gefäßchirurgie behandelt neben dem o.a. Schwerpunkt Patienten mit allen akuten sowie chronischen Erkrankungen und Verletzungen des arteriellen und des venösen Gefäßsystems. Neben den offenen konventionellen Operationen werden auch die Verfahren der minimalinvasiven interventionellen Gefäßchirurgie (Hybridoperationen) durchgeführt. Die Anwendung neuester operativer Behandlungsverfahren, ständige Qualitätskontrolle der Behandlungsergebnisse und eine nachhaltige Ausstrahlung in Aus- und Weiterbildung sowohl in der Region als auch darüber hinaus runden das Konzept ab.

Unser Behandlungsspektrum umfasst die Rekonstruktion der Halsschlagader, Arterielle Aneurysmen im Brustkorb und Bauchraum, Dialyseshunts bei chronischer Niereninsuffizienz, Neurostimulation bei therapieresistenten Schmerzen infolge Durchblutungsstörungen, Erkrankungen der Venen sowie die Chirurgie der peripheren arteriellen Gefäßerkrankungen. In enger Kooperation mit der Radiologie und den Kliniken für Angiologie sowie Diabetologie in unserem interdisziplinären Gefäßzentrum sind wir in der Lage, sowohl alle modernen kathetergestützten Interventionen wie PTA und Stentimplantationen, als auch alle konventionellen offenen Operationstechniken anzuwenden.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum, in dem auch Sie Ihre Kenntnisse vertiefen, Ihre Talente ausleben, Ihre Ideen einbringen und mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten werden.

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Ärztlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Sachsen / Freital
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren