Fresenius Karriere

Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann 2022 (m/w/d)

Du erlebst jeden Tag etwas Neues. Du bist Zuhörer und Schulter zum Anlehnen, Trostspender, Vertrauensperson und Lebensverbesserer. Und manchmal bist du auch Lebensretter. 

Wir suchen Dich als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d) am Helios Park-Klinikum Leipzig für die drei jährige Ausbildung.

Das erwartet Dich

  • eine tolle Ausbildungszeit, in der Du die verschiedenen Arbeitsfelder der Pflege entdeckst
    • Pflege in verschiedenen Bereichen des Krankenhauses
    • Pflege in ambulanten und stationären Langzeitpflegebereichen
    • Pflege von Menschen aller Altersklassen
  • Dein Praxisanleiter, der Dich durch die drei Jahre der Ausbildung begleitet und mit Dir am Ende deine Abschlussprüfung vorbereitet
  • eine strukturierte Ausbildung, in der Du an Herausforderungen herangeführt und auf die Berufsaufgaben perfekt vorbereitet wirst
  • ein Berufsabschluss, der am Ende europaweit anerkannt ist

Das bringst Du mit

  • ein Realschulabschluss oder Abitur bzw. ein Hauptschlussabschluss und eine mind. zweijährige Berufsausbildung (Bsp. Krankenpflegehelfer)
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse für medizinische, pflegerische und soziale Aufgaben
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst

Freu Dich auf

  • ein Ausbildungsgehalt je Monat von: 1.132€ im ersten Jahr, 1191€ im zweiten Jahr 1291€ im dritten Jahr
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung am Herzzentrum Leipzig oder dem Helios Park-Klinikum Leipzig
  • ein Laptop für die theoretische Ausbildung an unserer eigenen Medizinischen Berufsfachschule Helios Leipzig
  • eine modern ausgestattete Klinik, eine interessante und spannende Aufgabe mit großem Entwicklungspotential sowie eine neu eröffnete Schule und praxisnaher Unterricht
  • ein großes Netzwerk in unserem Helios-Klinikverbund
  • kostenloses Fitness-Studio am Klinikstandort
  • die Nutzung unserer zahlreichen Corporate Benefits, wie beispielsweise monatlich wechselnde Preisnachlässe auf Reisen, Elektronik oder diverse Sportangebote

Und jetzt bist Du dran!

Für Auskünfte steht Dir unsere Praxisanleiterin Stefanie Hippe (0341 865-259006) oder unser Schulleiter Hendrik Ott-Loffhagen (0341 865256015) zur Verfügung.

Wie funktioniert die Ausbildung

  • 3 Jahre Ausbildung in Theorie und Praxis
  • die praktische Ausbildung findet in 2500 Stunden in unserer Klinik und im Langzeitpflegebereich statt
  • die theoretische Ausbildung von 2100 Stunden wird in unserer Medizinischen Berufsfachschule in Leipzig absolviert
  • am Ausbildungsende erwartet dich eine mündliche, schriftliche und praktische Abschlussprüfung, auf die wir dich in den drei Jahren gut vorbereiten

Worauf wartest Du? Gestalte deine Zukunft mit Helios!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuelleren Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Karrierelevel
Schüler
Einsatzbereich
Ausbildung
Arbeitsverhältnis
Ausbildung / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Sachsen / Leipzig
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren