Fresenius Karriere

Arzt in Weiterbildung – Unfallchirurgie/ Orthopädie (m/w/d)

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Die Fachabteilung Unfallchirurgie deckt das komplette Spektrum der Unfallchirurgie einschließlich der Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie sowie der Handchirurgie ab. Sie ist als regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk MV zertifiziert und am Verletztenartenverfahren der DGUV beteiligt. Besondere Schwerpunkte der Abteilung liegen auf der Versorgung von Wirbelsäulenverletzungen. Seit März 2020 ist ein Neurochirurg an die Abteilung angebunden, der die Behandlung degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen konservativ und operativ abdeckt.

Es besteht eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit der Abteilung für Orthopädie. Die arthroskopische Chirurgie aller Gelenke wird indikationsabhängig in beiden Abteilungen durchgeführt. Die Weiterbildung für den Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie erfolgt in vollem Umfang im Verbund mit der Orthopädie, Chirurgie und Intensivmedizin. Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzweiterbildung „spezielle Unfallchirurgie" in vollem Umfang (36 Monate).

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen bei allen unfallchirurgischen und orthopädischen Krankheitsbildern Mitverantwortung für die Behandlung von Patienten im Team. Unter fachärztlicher Anleitung arbeiten Sie strukturiert in der stationären und ambulanten Patientenversorgung und erwerben zunehmend Kompetenzen in der Diagnose und Therapie derartiger Krankheitsbilder.

Ihr Profil

Sie besitzen die Approbation oder Berufserlaubnis und befinden sich in der Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Unser Angebot

  • fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit Rotation im Rahmen der Weiterbildungsordnung
  • Vergütung nach TV Ärzte Helios
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungen
  • Nichtraucherurlaub
  • Krankenzusatzversicherung HeliosPlus
  • Betriebliche Altersvorsorge

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Abteilung für Unfallchirurgie, Dr. med. Bernhard Fortmeier, unter der Telefonnummer (03831) 35-1964.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH
Personalabteilung
Große Parower Straße 47 – 53
18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

Karrierelevel
Berufserfahrene
Einsatzbereich
Ärztlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Befristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Mecklenburg-Vorpommern / Stralsund
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren