Fresenius Karriere

Arzt in Weiterbildung Orthopädie/Unfallchirurgie (m/w/d)

Die Helios Klinik Köthen ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Über 400 Mitarbeiter versorgen jährlich 11.000 stationäre und ca. 13.000 ambulante Patienten. In der modernen Geburtsabteilung kommen jedes Jahr rund 400 Kinder zur Welt.

Die Klinik verfügt über die Fachabteilungen Gastroenterologie, Kardiologie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie mit Traumazentrum, Orthopädie mit Endoprothetikzentrum, Anästhesie und Intensivmedizin, Urologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie ein zertifiziertes Hernienzentrum.

Im Zentrum für Chirurgie sind die Kliniken für Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie im Kollegialsystem vereint.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) in der Orthopädie/Unfallchirurgie

in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung stationärer Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung,
  • Übernahme eigenverantwortlicher Arbeiten in einem motivierten Team nach umfangreicher Einarbeitungszeit,
  • administrative Tätigkeiten.

Ihr Profil

  • Approbation und solides Fachwissen,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsvermögen, Engagement und Belastbarkeit,
  • viel Freude am gemeinsamen Gestalten einer dynamischen patienten- und mitarbeiterorientierten Zusammenarbeit.

Unser Angebot

  • eine modern eingerichtete und umfangreich ausgestattete Klinik,
  • volle Ausbildungsermächtigung im Verbund mit dem Universitätsklinikum Halle zum Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie,
  • das Facharztprogramm involviert im Common Trunk Rotationen in die Notfallambulanz, die Allgemein- und Visceralchirurgie sowie die Anästhesie (ITS),
  • es besteht die Möglichkeit, verschiedene Zusatzbezeichnungen zu erwerben (u. a. Notfallmedizin, Sportmedizin) oder späterhin Subspezialisierungen anzustreben,
  • bei wünschenswertem Interesse, werden von den Chefärzten Promotionsarbeiten betreut,
  • leistungsgerechte Vergütung und die Helios Zusatzversicherung "HELIOS plus" mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung,
  • eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Herr Prof. Dr. Thomas Krüger, unter der Telefonnummer 03496 521274 (Sekretariat Frau Lindner) oder per E-Mail unter thomas.krueger[at]helios-gesundheit.de

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise über unser Karriereportal oder per Post an

Helios Klinik Köthen GmbH

Klinikgeschäftsführung

Hallesche Straße 29

06366 Köthen / Anhalt

Karrierelevel
Berufseinsteiger
Einsatzbereich
Ärztlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Unbefristet / Vollzeit
Unternehmensbereich
Fresenius Helios
Standort
Sachsen-Anhalt / Köthen
Bewerbungsfrist
Keine - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Offen für Individualität und Vielfalt

Fresenius begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Identität und Orientierung oder sonstigen Merkmalen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

Karriere mit Sinn

Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.

Diese Jobs könnten Sie interessieren