Starten bei Global Research & Development (GRD)

Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag.

Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf lebensnotwendige Dialysebehandlungen angewiesen. Innerhalb unseres Bereiches Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte, Serviceleistungen und Therapien für diese Menschen.

Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in Schweinfurt, Bad Homburg, Sailauf oder Sankt Wendel können Sie hierzu beitragen.

Unsere aktuellen Jobs

Entdecken Sie Global Research & Development

Durch unsere tägliche Arbeit können wir die Zukunft unserer Patienten lebenswert gestalten. Jeden Tag. Lernen Sie uns kennen. Finden Sie Ihr Team.

Darum sind wir ein spannender Arbeitgeber!

Millionen €

140 Mio. € für Forschung und Entwicklung...

... wurden 2018 investiert. Ungefähr ein Viertel davon wurde für die Entwicklung künftiger Innovationen verwendet.

Mitarbeiter

967 Mitarbeiter in GRD

Global waren 2018 insg. 967 Mitarbeiter für GRD tätig. Davon 622 in Europa, 257 in USA und 88 in China.

Jahre

Seit 40 Jahren...

... entwickeln und produzieren wir bei Fresenius Medical Care Dialyseprodukte. Inzwischen sind wir in 150 Ländern vertreten.

Sekunden

Durchschnittlich alle 0,7 Sekunden...

... wird irgendwo auf der Welt ein Dialysepatient mit unseren Geräten behandelt. Jedes zweite Gerät weltweit kommt aus unserem Haus.

Wen wir suchen

Wir brauchen Unternehmer und Forscher, Menschen, die sich mit hohem Engagement dafür einsetzen, die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern.

Program Project Manager

Sie tragen Verantwortung für das ganzheitliche Management eines definierten Projekts/Produkts innerhalb des „Global Therapy Program“ - angefangen von der Konzeptphase, über die Entwicklung, Industrialisierung, bis hin zur Markteinführung und zur Übergabe in den Produktlebenszyklus.

Passende Jobs

Engineering Project Manager

Sie haben die technische Leitung für mehrere komplexe Projekte. Sie koordinieren die Aktivitäten der verschiedenen Fachbereiche wie Software, Elektrotechnik, Maschinenbau, Prüfverfahren und Qualitätssicherung und stellen sicher, dass die vorab festgelegten technischen Spezifikationen und Fristen eingehalten werden.

Passende Jobs

Software Development Engineer

Sie planen, konzipieren, entwickeln und testen Softwaresysteme oder Anwendungen für Softwareerweiterungen und neue Produkte. Zusätzlich konzipieren und entwickeln Sie medizintechnische Verfahren und führen Weiterentwicklungen durch.

Passende Jobs

Program System Architect

Sie kooperieren mit Teams aus verschiedenen Bereichen hinsichtlich der Zusammenstellung der Anforderungen, der allgemeinen Systemarchitektur und der Vermarktung innovativer neuer Produkte.

Passende Jobs

Electrical Development Engineer

Sie arbeiten mit an der Konzipierung, Entwicklung, Modifikation und Evaluation elektronischer Teile, von Komponenten oder integrierten Schaltkreisen für elektronische Ausrüstung oder andere Hardwaresysteme und/oder elektrotechnische Anwendungen.

Passende Jobs

Mechanical Development Engineer

Sie arbeiten mit an der Entwicklung und dem Design von Komponenten und Spezifikationen für Dialysemaschinen und zugeordneten Projekten. Sie konzipieren und analysieren mechanische Systeme, mechanische Ausrüstung und Verpackung.

Passende Jobs

Scientist

Sie tragen bei zur Entwicklung von Produkten wie Lösungen und Konzentraten. Sie konstruieren, erstellen und beauftragen Teststände für sterile Produkte. Sie kümmern sich um die behördlichen Laboranforderungen.

Passende Jobs

Quality Engineer

Sie coachen und leiten die Entwicklung hinsichtlich der Vorbereitung notwendiger Projektdokumentation sowie der Einhaltung von Entwicklungsprozessen. Sie bereiten interne und externe Qualitätsaudits vor und koordinieren diese.

Passende Jobs

Informationen aus erster Hand

Möchten Sie Informationen über GRD aus erster Hand? Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen von GRD auf. Klicken Sie hier, um eine E-Mail an einen unserer Fresenius-Botschafter zu schicken.

Tilman Stäblein

Funktion: Senior Manager Procedures
Abteilung: Global Research & Development (GRD)
Standort: Schweinfurt, Germany

Jetzt eine E-Mail an schreiben

Dr. Sebastian Wieskotten

Funktion: Director Project Management Office Europe
Abteilung: Global Research & Development (GRD)
Standort: Bad Homburg, Germany

Jetzt eine E-Mail schreiben

Das Wohl unserer Mitarbeiter – für das Wohl unserer Patienten.

Bei Fresenius stehen neben den Bedürfnissen der Patienten auch die unserer Mitarbeiter im Mittelpunkt. Um den individuellen Ansprüchen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen vielfältige Vergütungsmodelle, flexible Arbeitszeiten und viele weitere Vorteile:

Erfolgsbeteiligung

Erfolgsbeteiligung

Fresenius wächst dynamisch und beteiligt seine Mitarbeiter am Erreichen der Unternehmensziele.

Altersvorsorge

Altersvorsorge

Mitarbeiter erhalten zusätzlich zum Gehalt eine komplett arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Karriere und Privatleben Hand in Hand: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Arbeit im Home-Office und Unterstützung bei der Kinderbetreuung.

 

 

Global Research & Development-Kernbereiche und strategische Ziele

Unsere Strategie konzentriert sich darauf, innovative und wettbewerbsfähige Produkte termingerecht zu liefern und unser Engagement in den Entwicklungsländern zu verstärken. Wir haben sechs Kernbereiche für unsere künftigen GRD-Aktivitäten festgelegt.

Marktführerschaft

Wir wollen unsere Position als Marktführer sichern. Unser Ziel ist einerseits, dauerhaft und nachhaltig innovative Technologien, Produkte und Funktionen anzubieten, mit denen wir der Konkurrenz einen Schritt voraus sind und andererseits, unsere Prozesse, die Fertigung und die Services weiter zu verbessern, vor allem aber die Lebensqualität unserer Patienten zu erhöhen und die medizinischen Resultate zu optimieren.

Vertikale Integration

Als vertikal integriertes Unternehmen profitieren wir im Bereich GRD unmittelbar vom direkten Zugang zu den Meinungen und Erfahrungen unserer Patienten und des Klinikpersonals in unseren eigenen Dialysezentren. Auf diese Weise können wir die Bedienungsfreundlichkeit und die Funktionen unserer Produkte so verbessern, dass die Prozesse optimiert, stärker automatisiert und die Arbeitsvorgänge vereinfacht werden können.

Globales Portfoliomanagement

Wir managen und steuern unser globales Produktportfolio aktiv, um Synergien zwischen unterschiedlichen Produktfamilien identifizieren zu können. Durch die Nutzung dieser Synergien können wir die Effizienz steigern und die Markteinführung beschleunigen.

Neue Technologien und Anwendungen

Wir arbeiten an neuen Technologien und Anwendungen für mittel- und langfristiges Wachstum, in die erhebliche Investitionsmittel fließen. Ergänzend zu unseren internen Arbeiten im Bereich GRD kooperieren wir mit externen Partnern, um ein umfassendes Innovations- und Technologienetz aufzubauen.

Aufstrebende Märkte

In Schwellenländern haben viele Dialysepatienten noch keinen verlässlichen Zugang zu einer Behandlung. Die Ausweitung unseres Dialyseangebots in diesen Märkten bietet daher Wachstumschancen und kann zahlreichen Menschen das Leben retten.

Heimdialyse

Mehr Menschen als jemals zuvor leiden unter chronischem Nierenversagen. Die damit verbundenen Kostensteigerungen belasten das Gesundheitssystem und der Mangel an Fachpersonal für Dialysezentren schafft weltweit eine erhöhte Nachfrage nach Möglichkeiten der Heimdialyse.

 

 

Unsere globale Struktur

Durch unseren globalen Ansatz können wir auf die weltweit steigende Nachfrage nach verbesserten Behandlungsmethoden reagieren, die gleichzeitig von hoher Qualität und finanzierbar sein sollen. Dabei berücksichtigen wir die Bedingungen regionaler Märkte.

Fragen zur Bewerbung?

Nehmen Sie direkt Kontakt zu unserem Recruiting-Team für Global Research & Development auf.

Katalin Öry

Funktion: Senior Recruiter Germany/EMEA
Abteilung: Global Research & Development (GRD)
Standort: Bad Homburg, Germany

Jetzt eine E-Mail schreiben

Nina Singh

Funktion: Recruiter Germany/EMEA
Abteilung: Global Research & Development (GRD)
Standort: Schweinfurt, Germany

Jetzt eine E-Mail schreiben

Internationale Karriere in Global Research & Development

Informieren Sie sich hier über die Jobangebote unserer weltweiten Standorte bei Fresenius Medical Care und GRD.